Wolfgang Bosbach: beeindruckender Lebensmut trotz Krebserkrankung

Wolfgang BosbachCDU-Politiker Wolfgang Bosbach ist unheilbar an Krebs erkrankt. Dennoch bewies er bei „Wer wird Millionär?“ einen beeindruckenden Optimismus und zog mit viel Humor, Bürgernähe und Offenheit die Zuschauer in seinen Bann. Bosbach avanciert zu einem der beliebtesten Politiker Deutschlands.

Mit Humor durchs Leben – trotz Prostatakrebs

In der neusten Promi-Ausgabe von „Wer wird Millionär?“ stach besonders ein Kandidat positiv hervor: Der zunächst unscheinbar wirkende CDU-Politiker Wolfgang Bosbach überzeugte nicht nur mit viel Wissen, sondern auch mit jeder Menge guter Laune und Humor. Bei der 500.000-Euro-Frage stieg der Politiker aus – weil Telefonjoker Angela Merkel nicht ans Telefon ging. Bosbach hatte gehofft, dass sie ihm eine Frage zur Geschichte der DDR beantworten könnte. Dem aufmerksamen Publikum fiel während der Sendung vor allem eines auf: Wolfgang Bosbach ist kein gebrochener Mann, der mit seinem Schicksal hadert. Im Gegenteil: Er möchte sich nach eigener Aussage nicht Tag für Tag mit seiner Krankheit beschäftigen, sondern stattdessen das Leben genießen und Pläne für die Zukunft schmieden, etwa für Urlaubsreisen nach Mallorca oder Thailand. Die Kraft dazu und den Optimismus gäbe ihm seine Familie: Er ist seit 1987 mit seiner Frau Sabine verheiratet, das Paar hat drei Töchter.

Bosbach macht anderen Betroffenen Mut

Im Juni 2010 machte Bosbach bei Markus Lanz im ZDF seine Krebserkrankung öffentlich. Rund zwei Jahre später gab er bekannt, dass der Prostatakrebs aufgrund zahlreicher Metastasen unheilbar sei. Nichtsdestotrotz kandidierte er im September 2013 bei der Bundestagswahl und wurde erneut Abgeordneter des Rheinisch-Bergischen Kreises. Außerdem ist er seit 2009 Vorsitzender des parlamentarischen Innenausschusses. Nach Bekanntwerden seiner Erkrankung war der CDU-Politiker zu Gast in zahlreichen Talkshows, in denen er immer wieder seinen unerschütterlichen Lebensmut und einen bewundernswerten Optimismus unter Beweis stellte. Damit macht Bosbach auch anderen Betroffenen Mut und zeigt ihnen, wie wichtig es ist, jeden Tag aufs Neue zu genießen, statt sich von Angst und Hoffnungslosigkeit überwältigen zu lassen.

Ein Politiker zum Anfassen

Spätestens seit seinem sympathischen Auftritt bei „Wer wird Millionär?“ zählt Wolfgang Bosbach zu den beliebtesten Politikern Deutschlands. Viele Bürger wünschen sich mehr Politiker wie ihn, die neben ihren Ämtern mit Optimismus, Humor und Offenheit begeistern. Bosbach beweist mit seinem Lebensmut auf eindrucksvolle Art, dass das Leben auch nach der Krebs-Diagnose weiter geht.

Bildurheber: Starpress

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*