Wo findet man schöne Bilder von Marokko?

Marokko ist ein vielseitiges Land, reich an islamischen Kunst– und Kulturschätzen. An der Straße von Gibraltar treffen Afrika und Europa, Atlantik und Mittelmeer, Küsten und Sahara-Ausläufer aufeinander. Marokko bietet Gegensätze, die man unbedingt auf schönen Bildern festhalten sollte, damit man ein Leben lang von diesen Eindrücken zehren kann.

Das Königreich Marokko

Das Königreich Marokko liegt im Nordwesten Afrikas und ist durch die Straße von Gibraltar vom europäischen Kontinent getrennt. Das Land beherbergt die Königsstädte Fès, Meknès, Rabat und Marrakesch, wovon sich der Name Marokko abgeleitet hat, mit ihren islamischen Kunst– und Kulturschätzen sowie die Strecke von Dutzenden von Kasbahs, uralten Lehmburgen der Berberstämme zwischen Quarzazate und Tinehir.

Die Küstenlandschaft Marokkos ist am Mittelmeer eher gebirgig und mit einsam gelegenen Buchten gespickt. Die Atlantikküste weist kilometerlange, breite Sandstrände auf, die an weißen Hafenstädten liegen. Zudem bieten die Ausläufer der Sahara einen Einblick in die Wüstenlandschaft, während man in der westlichen Region des Hohen Atlas Ski fahren kann.

Schöne Bilder von Marokko

Im Internet findet man auf vielen Seiten, darunter auch bei www.flickr.com, www.google.de/imghp, www.bilder.net, www.picsearch.de oder ähnlichen Plattformen, zahlreiche Aufnahmen des Landes. Zudem kann man auf privaten Homepages und in persönlichen Reiseberichten von Marokko-Urlaubern schöne Bilder finden.

Wenn dies nicht genügt, gibt es im Handel unterschiedliche Bildbände und Reiseführer von Marokko zu kaufen. Eine andere Beschaffungsmaßnahme wäre, das Auswärtige Amt oder die örtliche Touristeninformation zu kontaktieren, um Bildmaterial anzufordern. Schlussendlich bleibt noch die Möglichkeit, das Land selbst zu bereisen und eigene Fotos zu schießen.

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*