Was Mann sehen will: Der neue Sender DMAX startet

Ab 1. September ist Deutschland um einen Fernsehsender reicher: Discovery Networks Deutschland startet den neuen Free-TV-Sender DMAX. Der Kanal folgt auf den Metropolen-Sender XXP, den das Unternehmen zu Jahresbeginn übernommen hatte. DMAX ist reines Zielgruppen-Fernsehen: Als Hauptzuschauergruppe haben sich die Discovery-Strategen Männer im Alter zwischen 20 und 49 Jahren ausgeguckt. Eine Klientel, die laut Marktanalysen in Fernseh-Deutschland noch nicht hinreichend mit unterhaltenden Reportagen, so genanntem Factual Entertainment, beglückt wird.

DMAX will sein kerniges Publikum mit Hintergrund-Reportagen, Dokumentationen, Populärwissenschafts- und Lifestyle-Formaten sowie Talk- und Real-Life-Shows, Motorsport und Outdoor-Reportagen versorgen. Titel wie "Fish'n Fun – Die Angelshow", "Die Ludolfs – Vier Brüder auf'm Schrottplatz"  oder "American Chopper" zeigen, worum es geht: Muskeln, Motoren, Mutter Natur.

Ist die TV-Welt der Autoschrauber, PS-Helden und Freiluft-Abenteurer wirklich das, was Männer sehen wollen? Mitnichten. Das, was die allermeisten Kerle am allerliebsten haben, fehlt im DMAX-Programm: Fußball und Frauen. Da tröstet auch der etwas fade Geschmack von Freiheit und Abenteuer nicht drüber hinweg.

DMAX ist über Satellit und in zwölf Bundesländern auch im Kabel empfangbar. Programmstart ist am 1. September um 9.00 Uhr.

5 Meinungen

  1. Ich liebe DMAX, vielen Dank das ich durch diesen Beitrag auf den Sender aufmerksam wurde, die Ludolfs waren heute wieder Gold wert 😉

  2. Einen Sender gewonnen- das ich nicht lache! Etwas verloren ist wohl treffender. XXP war ein Sender der wenigstens noch ein bisschen zur kulturellen und politischen Bildung beitragen konnte.DMAX:“Morgan Spurlock’s 30 Days- Die Kampftrinkerin,Dirty Jobs-Arbeit, die keiner machen will Müllverbrenner,Monstergarage Verrückte Autobastler Jobs für echte Männer,Gaucho Cracks: Drei Männer – eine Mission“WAS SOLL DAS??? ARMES DEUTSCHLAND!!!

  3. Marvelis Perera La O

    Wie kann man Kontakt zu den Money Coach nehmmen.Freundlische Grüße

  4. Vielleicht unter dieser Mailadresse: Schreiben_Sie_uns@dmaxtv.de

  5. Wer bestimmt denn, dass dieser Sender ausschliesslich von Männern geguckt werden soll?Bin ja schon froh, dass keine nackten Weiber o.ä. zu sehen sind, weil ich mir gerne American Chopper und die Ludolfs anschaue.

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.