Trennung mit Hindernissen

„Gut, ich helf’
dir beim Abwaschen.“
„Das ist nicht
das, was ich will.“
„Du hast gesagt,
ich soll dir beim Abwaschen helfen!“
„Ich möchte, dass
du mir beim Abwaschen helfen willst!“
„Wieso sollte ich
beim Abwaschen helfen wollen?“

So oder ähnlich
hat es sich vermutlich schon in Millionen von Beziehungen zugetragen. Stellt
sich die Frage, ob man zwei Hollywood-Schauspielern anderthalb Stunden beim Kabbeln zusehen möchte, und
ob sich das dann tatsächlich „Romantik-Komödie“ schimpfen darf.
Die Story ist
schnell erzählt: Bei Gary (Vince Vaughn) und Brooke (Jennifer Aniston) hat sich
der Alltagstrott in die Beziehung eingeschlichen. Die beiden beschließen, sich
zu trennen, doch keiner möchte aus der gemeinsamen Wohnung ausziehen. Der
Stress ist vorprogrammiert: sie teilen die Zimmer in zwei Territorien auf und
versuchen sich gegenseitig mit Eifersuchtsspielchen loszuwerden oder
wiederzubekommen – man weiß es nicht genau.
Regisseur Peyton
Reed (Girls United, Down with Love) setzt das Drehbuch, das Vaughn zusammen mit
den Drehbuchautoren Garelick und Lavender schrieb, mit Hilfe der beiden
Hauptdarsteller treffend und realitätsnah um. Leider so realitätsnah, dass ich
schon nach den ersten 60 Minuten Zoff und Diskutierens ein leichtes Klingeln im
Ohr verspürte.
Trennung mit Hindernissen ist zwar endlich mal keine klassische Hollywood-Komödie mit
obligatorischem Happy End, aber vielleicht möchte man im Kino doch nicht
unbedingt mit der unbarmherzigen Realität konfrontiert werden. Die Botschaft, den Partner nicht für selbstverständlich zu nehmen, sofern sie das denn war, ist zwar bei mir angekommen,
trotzdem lautet mein Fazit: Das schönste an diesem Streifen ist die schick
eingerichtete Wohnung und Aniston’s Kostüme.
Tipp: Lieber zuhause bleiben und
gemeinsam den Abwasch machen!

Trennung mit
Hindernissen (The Break Up)
Start: 10. August
2006
Regie: Peyton Reed
Jahr: 2006
Laufzeit: 105 Minuten
Land: USA
Darsteller: Vince Vaughn, Jennifer Aniston, Jason Bateman, J

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.