The Company Men: Drama mit Ben Affleck

Noch vor wenigen Jahren haben wir (mal wieder) eine Wirtschaftskrise hinter uns gebracht. Aus unserer Sicht war sie etwas schwächer als dort wo sie begann, in den USA. Dieser Film greift die Problematik, wie viele Filme zuvor auch, als Drama auf.

The Company Men: Drei Schicksale

Doch statt in eine tiefe Depression zu fallen, zeigt der Film das Leben von drei Männern, die versuchen, ihr Leben und die Auswirkungen des Jobverlustes auf unterschiedliche Weise zu meistern – ebenso unterschiedlich entwickeln sich die privaten Lebenssituationen. Jeder in ihrem Umfeld ist betroffen, egal ob Bekannte, die Frau oder die Kinder, denn die neuen Lebensumstände bedeuten nicht nur wirtschaftliche Einbußen, sondern auch einen sozialen Abstieg, der sich im Umgang mit den Mitmenschen äußert.
[youtube xa5qg7cB1ZQ]

Ohne seine Ernsthaftigkeit zu verlieren, werden bitterböse Seitenhiebe wie auch pointiertere Witze eingesetzt, um dem Drama die Schwere zu nehmen. Das Thema ist ernst genug. Neben Bobby (Ben Affleck) ereilt die Arbeitslosigkeit nach der Firmenverkleinerung auch Gene McClary (Tommy Lee Jones) und Phil Woodward (Chris Cooper). Einst fühlten sie sich wie Helden in ihren Jobs, in der Famile und in ihren Sportflitzer. Doch wo der amerikanische Traum endet, wird es Zeit, diesen neu zu definieren.

The Company Men: Drama das motiviert

Inmitten der Wirtschaftsdepression ist „The Company Men“ eine Motivation für diejenigen, die nicht weiter wissen oder bereits unten angekommen sind. Der Film zeigt Perspektiven und die Möglichkeit, sich auch nicht vor dem Unmöglichen zu versperren, denn was dahinter steckt, kann beim näheren Hinsehen einen sehr wohl die gesuchte Erfüllung geben. Eine Studie auf die psychologischen Auswirkungen und der Umgebung von Menschen, die in ihren Leben einen harten Schnitt erleben und damit umgehen müssen.

Hochgradig besetzt mit Ben Affleck, Tommy Lee Jones, Kevin Kostner, Maria Bello und Chris Cooper, weiß vor allem Ben Affleck zu gefallen. John Wells („Emergency Room“ Erfinder) legt bei seinem Film insgesamt einen nicht allzu kritischen Ton  an, kann aber sehr wohl den Nerv der Zeit treffen.
[youtube ENxxKsUkQo8]

Company Men(OT: The Company Men)

Regie: John Wells
Drehbuch: John Wells
Land: UK, USA
Darsteller: Ben Affleck, Chris Cooper, Tommy Lee Jones, Maria Bello, Kevin Costner
Genre: Drama
Länge: 104 min.
Facebook: http://www.facebook.com/TheCompanyMen

Homepage
Kinostart: 07.07.2011.

Eine Meinung

  1. Hab den Film gerade gesehen. Ich fand den klasse!

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.