Telekom landet fetten Transfer! Kaiser Beckenbauer verpflichtet!

„Ich
kann bestätigen, dass wir Franz Beckenbauer als Experten für unsere
zukünftige Bundesliga-Berichterstattung gewonnen haben. Über die
Vertragslaufzeit und die Vergütung kann ich keine Angaben machen“, bestätigte ein Telekom-Sprecher gegenüber dem Sport-Informations-Dienst.
 
Für Arena dürfte dies, ein tiefer Schlag in die Magengegend
sein. Denn umso länger die Abonnenten vom bisherigen Pay-TV-Anbieter im
Unklaren darüber bleiben, ob Premiere(über DSL-Leitung mit der Telekom) nun
weiter die Bundesliga übertragen darf oder nicht und die Konkurrenz, wie jetzt
mit Beckenbauer, weiterhin so aufrüstet, werden sie ihr bisheriges Abo mit
Sicherheit nicht kündigen und bei Arena unterschreiben. Gelingt es
Premiere-Chef Georg Kofler tatsächlich das Bündnis mit der Telekom fix zu
machen und das Prozedere entpuppt sich als rechtens, wird Arena in einem
riesigen Milliongrab beigesetzt. Bedanken können sie sich dann bei der DFL und
den Anwälten, die es klipp und klar verschlafen haben, diese Vertragslücken zu
schliessen.

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.