Schweinsteiger bald im Schottenrock und Belgien- Sturmtalent Dembele demnächst im HSV- Trikot?

Die Glasgow Rangers erleben diese Saison, als die bisher
schlimmste seitdem es den schottischen Fussball gibt. Normalerweise spielte es
sich nämlich so ab, dass entweder Celtic oder die Rangers den Titel unter sich
ausmachten. Falls Celtic Glasgow die Meistercup holte, fand sich der
Stadtrivale mit dem zweiten Platz ab oder umgekehrt. Jedoch
rangiert der große Konkurrent von Celtic in dieser Spielzeit nur auf Platz drei und das
gleicht einem Debakel.
 
Daher werden dem neuen Trainer Le Guen, der sein Amt im
Sommer antreten wird, 50 Millionen Euro zur Verfügung gestellt, damit er unter
anderem Sebastian Schweinsteiger kaufen kann. Für Schweini könnte dies ein
attraktiver Wechsel sein. Vom Bankdrücker bei den Bayern zum Stammspieler in Schottland, die
geile Stimmung in den Stadien Schottlands anstatt dem Rentnergehupe in der
Allianz- Arena und nach paar ein paar Jährchen in den Highlands sollte er wissen, was ein ehrlicher
und hart geführter Sport ist. 

Falls
Poldi aber tatsächlich schon beim FCB unterschrieben haben sollte, wäre
das ein Vertrauensbruch unter Kumpels, wenn Schweini jetzt die Biege
macht. Außerdem hat Trainer Magath umgehend verlauten lassen: „Schweini
zu verkaufen, ist absolut kein Thema.“
 
Fast Champions League Teilnehmer HSV möchte hingegen seinen
Sturm aufrüsten, da mit Benny Lauth lediglich ein Stürmer in den Reihen der
Hamburger steht, der auch für die nächste Saison bereits fest eingeplant ist.
 
Objekt
der Begierde ist dabei das belgische Stürmertalent Dembele vom
holländischen Erstdivisionär Willhelm II Tilburg. Beiersdorfer zum
Thema Dembele: „Wir haben ihn ein paar Mal beobachtet!“
 
Das Talent würde an die drei bis vier Millionen Euro kosten
und hat in 30 Ligaspielen 7 Treffer erzielen können. Wahrscheinlich könnten die
HSV- Verantwortlichen den Preis auch noch drücken, weil der Holland- Klub kurz
vorm Abstieg in die Zweitklassigkeit steht.

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.