Sat.1 sucht Deutschlands Super-Tänzer

Ab Herbst will Sat.1 junge Hüftenschwinger (ab 18) mit heißer Sohle per TV-Show in den Tanz-Himmel führen. Das Prinzip von "You Can Dance!" ist den bekannten Sänger-Castingshows entlehnt. Zunächst werden in offenen Castings landesweit Tanztalente aller Stilrichtungen gesucht. Ob Amateur oder Profi, Nervensäge oder Charmeur, Paar oder Einzelkämpfer – alle müssen bei der Vorauswahl zeigen, was sie in den Standardtänzen, beim Hip Hop, Salsa oder Walzer draufhaben.

Nächster Schritt: Die 40 vermeintlich talentiertesten Tänzer steckt Sat.1 in einen "intensiven" Workshop, in dem, vermutlich tränenreich und hoch emotional die besten, härtesten und vielseitigsten Tänzer herausgefiltert werden. Die werden sich dann paarweise in den wöchentlichen Live-Shows einer Fachjury und den Zuschauern stellen – ganz wie von "DSDS" gewohnt, müssen die Verlierer das Parkett verlassen, die Sieger dürfen eine Woche weiter tanzen.

Am Ende des Tanzmarathons will Sat.1 das größte Tanztalent Deutschlands gefunden haben. Prämie für den Super-Tänzer: ein Geldpreis und das Versprechen, eine internationale Tanzkarriere aufzubauen.

"You Can Dance!" ist, wen wunderts, eine Kopie: In den USA läuft derzeit bereits die zweite Staffel des Original-Formats "So you think you can dance". Für Sat.1 produziert Grundy Light Entertainment in Lizenz die Tanzshow.

Offen ist derzeit noch die Besetzung der Jury – die wird nicht nur über das Wohl und Wehe der Kandidaten entscheiden, sondern auch über den Quoten-Erfolg der Show.

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.