Putzmunter-TV am Sonntagabend

Der Charme der Serie liegt vor allem in den authentisch
wirkenden Charakteren, pointierten Dialogen und den extrem raffinierten
Methoden, mit denen die „Cold Case Unit“ ihre mittelmässig raffinierten Fälle
knackt. („kalt“, weil lange her und erst neuerdings mit modernster Ermittlungstechnik,
forensischen wie psychologischen .Tricks und Kniffen doch noch zu lösen).

Im Mittelpunkt des Teams steht Chef Peter Boyd (Trevor Eve),
ein Raue-Schale, weicher Kern-Typ, der Birne und Bauch gleichermaßen
erfolgreich einsetzt. Ihn unterstützen die lakonische Ü50-Profilerin Grace
Foley, die trockenhumorige Pathologin Dr. Frankie Wharton, das ehrgeizige
Superhirn Spencer Jordan und Nachwuchs-Polizistin Melanie Silver. Als Team ein „Glücksgriff
des Produzenten“, heißt es zu Recht in der ZDF-Pressemappe. Die wirken alle so
wohltuend individuell und unprätentiös, keine amerikanischen Plastik-Stars. Massenhaft
Infos, Fotos und den Episodenguide gibt’s auf
www.wakingthedead.com.

Testweise  hat das ZDF vorerst nur vier von bislang 24 fertigen Folgen
eingekauft. Die drei bereits gezeigten, haben sich gut geschlagen im
Einschaltquotenrennen: Durchschnittlich 15% Marktanteil und bis zu 3,6
Millionen Zuschauer verbuchten die GfK-Leute. Auf Anfrage verrät man mir beim ZDF,
dass im Mai in Cannes (neben dem glamourösen Festival findet dort auch der
große Filmmarkt statt) mit der BBC um Nachschub verhandelt werden soll. Aber PSST,
sonst wirds teuer!

 
PROGRAMMTIPP: Sonntag; 26. März 2006, 22 Uhr im ZDF: „Waking
The Dead  der Toten: Das Mädchen im rotten
Kleid”. (Originaltitel: Thin Air).

Eine Meinung

  1. piritore giovanna

    halli hallowar die beste serie die ich je gesehen habe. habe keine folge verpassen konnen,muste einfach gucken.konnte es nie erwarten das es sonntag abend wurde :-)ich hoffe es gibt bald noch andere folgen.grusse an alle fans von superintendent boyld

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.