Olé! Barcelona gewinnt die Champions league! Psycho-Knacks für Lehmann?

Und für Jens Lehmann wird dieses Champions League Finale in schlechter
Erinnerung bleiben. Eigentlich könnten wir auch von einer Ironie
des Schicksals sprechen. Monatelang hielt Lehmann den Arsenal-Kasten in
der CL
sauber. Er stellte den neuen Rekord auf, für die längste Zeit ohne
Gegentor und
hielt im Halbfinale gegen Villareal in der letzten Minute den
entscheidenden
Elfer. Nun sah er
gestern nach einer Notbremse gegen Eto`o in der 18. Minute die rote
Karte. Meiner Meinung nach hätte der Schieri Hauge Vorteil laufen
lassen und Giuly das Tor geben können. Aber nein, es gab Freistoss und
Platzverweis für die deutsche Nummer 1. Übel! Somit zerstörte er ein
wunderschön anzusehendes Spiel, weil sich Arsenal nur noch auf die
Abwehrarbeit konzentrierte.
 
Trotz Unterzahl ging Arsenal durch einen Kopfball von
Campell in Führung. Lehmann wird ein Stein vom Herzen gefallen sein. In
der 76.
Minute mussten die tapfer kämpfenden Londoner jedoch den Ausgleich
hinnehmen. Eto`o
traf, nach Traumpass von dem eingewechselten Larsson, vom linken Eck
des
Fünfmeterraumes, flach, ins linke kurze Eck. Die Moral der Gunners
schien
gebrochen. Und so kam es, dass auch Rijkards zweiter Joker stach.
Beletti
überwand den Lehmann-Ersatz Almunia aus kurzer Distanz, nach erneutem
Zuspiel
von Larsson, zum 2:1. Dabei blieb es. Arsenal London wird es bereuen,
die
Konterchancen, welche sich ergaben, so kläglich vergeben zu haben.
Glückwunsch an Barca! Wer solch einen attraktiven Fussball spielt hat
es allemahl verdient den Cup zu holen.
 
Nach eigener Aussage von Jens Lehmann wird dieses Spiel
nicht seine kommenden WM-Leistungen beeinflussen:„Es
ist ein anderer Wettbewerb und eine neue Herausforderung, es ist gut,
dass jetzt diese große Aufgabe ansteht. Aber dieses Spiel hier, werde
ich mit ins Grab nehmen.“
Wollen wir
alle hoffen, dass dies zutrifft. Ansonsten wird Jürgen Klinsmann, bei Andeutung
einer Schwächephase von Lehmann(sollte dieser z.B. im ersten Spiel gegen Costa
Rica patzen), mit garantiert auf Oliver Kahn zurückgreifen. Sicher ist sicher und bei
solch einem Event sollte der Risikofaktor so gering wie möglich gehalten
werden.

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.