Oldtimer haben es voll drauf

Protest, von wegen Oldtimer. Wir Youngtimer, wie es in der Fachsprache heißt, haben es voll drauf. Als die Kids, die uns jetzt so despektierlich in die alte Ecke stellen wollen, noch im großen Teich geschwommen sind, haben wir schon auf einem Z80-Computer Mondlandung gespielt – und zwar ein Spiel, das wir die selbst programmiert haben!

Wir Alten können selbstverständlich mit einem Handy eine SMS absetzten – und I-Drive, für manch junge Anwender ein Brief mit sieben Siegeln – für uns kein Problem. Wer sich durch MS-DOS, Windows 3.1, 95, 98, NT, XP und Vista gehangelt hat, kann solche Systeme intuitiv bedienen – „no problem".

Verblüffung habe ich aber heute erzeugt. Das Handy piept, eine SMS. OK, SMS sind nicht so meine Welt. Die Kommunikation erfolgt meist via eMails und Handy. Drei Sekunden später die nächste SMS. Die Leute gucken schon. Prompt die nächste SMS. Mensch, ist der Oldtimer beliebt, so die Blicke der Kids. Der bekommt ja mehr SMS als ich…

Die Auflösung. Vielen Dank an die Audi-Pressestelle. Ich habe mich natürlich bei Audi für den SMS-Presseservice (DTM und ALMS) angemeldet. Es waren die Ergebnisse des Qualifying vom DTM-Rennwochenende. Ja, die Oldtimer habe es voll drauf…

Fotos (c) Gerd Kebschull

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.