ÖSDS

Wie es aussieht, sieht es auch bei unseren Nachbarn nicht
gerade gut aus, was Erfolg versprechende neue TV-Formate angeht. Und so wird die
bereits 2002 und 2003 erprobte und allseits beliebte Casting-Show nach dem britischen
Vorbild „Pop Idol“ auch in Österreich wieder aus der Kiste gekramt und neu
aufgegossen. Immerhin hat die Zweitplatzierte der ersten Staffel, eben die Stürmerchristel, sogar in
Deutschland für einiges Aufsehen gesorgt und ist für uns damit so was wie die
Avril für Amerika. Ich persönlich wusste bis vor kurzem gar nicht, dass die
Christel gar keine Deutsche ist, so deutsch wie die rockt. Ganz davon
abgesehen, dass es mich einen feuchten Kehricht interessiert hat.
 
Nun ist es also so weit: Das Casting geht in die heiße Phase
und „Österreich wählt den neuen Star super!“, was immer uns Grafiker und Webmaster der „Starmania“-Seite damit sagen wollen. Aber noch mal zurück zu Deutschland: Warum eigentlich ist
Sat.1 mit „Star Search“ gescheitert und hat nur zwei Staffeln rausgehauen? Weil
man das (zumindest in Deutschland) nicht so schön abkürzen kann wie die Sendung mit dem Bohlen? „Star Search“ ist auf jeden Fall der Sieger bei meinem ganz persönlichen
Casting-Show-Casting. Denn was wären wir ohne diese Sendung, deren US-Version
„American Idol“ wir Britney Spears und Justin Timberlake zu verdanken haben?
Wäre die Popwelt nicht wesentlich ärmer?
 
Die Antwort auf diese Frage muss lauten ja. Warum aber sind verdammt
noch mal weder sagen wir mal Martin Kesici noch die Stürmerchristel
international so erfolgreich wie der Justin oder die Britney? Alle meine
Hoffnungen ruhen jetzt auf Tokio Hotel. Schließlich hat der süße Bill von denen damals bei Star Search in der Kategorie Music Act 10-15 (Jahre, nicht Bier pro Tag…) den ersten Platz gemacht.
Also ungefähr im selben Alter wie der Justin. Aber wahrscheinlich wird das doch
wieder nichts. Die neue Nena oder der neue Falco lassen wohl weiter auf sich
warten. Deutsche und Österreicher sind sich halt in mancher Hinsicht ziemlich
ähnlich.

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.