Martin Kilger – Neues Album und Gewinnspiel

Martin Kilger liefert mit „Wofür ich steh“ bereits sein zweites Studioalbum ab und geht diesmal noch mehr in die Tiefe. Der ehemalige Keyborder der Söhne Mannheims lässt sich aber trotz seiner beruflichen Vergangenheit musikalisch schwer in eine Schublade stecken, auch wenn die Titel der 15 Songs zunächst ein wenig weichgespült klingen.

Überleben und Weinen von Martin Kilger

Die Single Überleben geht unter die Haut, denn erlebt hat das jeder schon: Vom Partner betrogen und verlassen zu werden ist hart. Aber Martin Kilger verfällt in seinem Song nicht in die übliche Komm-Zurück-Verzweiflungspose, sondern vergibt und lässt los. Da klingt der Titel „Weinen“ zunächst schon deutlich softer und auch hier wird das Weichspüler-Klischee, das sich bei einem Blick auf die Trackliste nur noch verstärkt (feat. Xavier Naidoo!), nicht bestätigt. Der Song ist rockig und die Botschaft mit dem Chorus schon ganz gut zusammengefasst:
„Wenn ich weinen will, dann wein ich.
Und du kannst nichts tun, das weiß ich.
Auch wenn du noch so hart bist,
du brichst meinen Stolz nicht.“

[youtube qrSdiWjS5Ac]

Ich gebe zu, für einige Songs brauchte ich Zeit, aber wenn Musik dem Kopf erst einiges abverlangt und dann doch da ankommt, wo sie hin soll, dann ist das nichts Schlechtes. Ich habe mein anfängliches Bild von Martin Kilger (waren die braunen Dackelaugen Schuld?) zurechtgerückt.

Nach einer Woche immer mal wieder in das Album „Wofür ich steh“ reinhören bleibt ein positives Grundgefühl und ich würde durchaus auch mal Konzerte des Wahl-Hamburgers besuchen. Ach so und bevor ich es vergesse: Ich liebe das scharfe „S“.

Einige Songs wie „Hört ihr“ (Herrlich verschrobener Songtext und zartestes Klampfengezupfe!) oder „Göttin“ haben das Zeug als Soundtrack für Busfahrten durch verregnete Großstädte oder Rotweinabende in der Küche.
Das neue Album von Martin Kilger wird am 19. Oktober 2009 in Berlin (Tacheles) gelauncht und steht ab dem 9. Oktober 2009 im Laden. Fanstuff und das neue Video, sowie alle Tourdaten von Martin Kilger findet man hier.

Die handsignierten Singles („Überleben“) bekommt man ohne den Ausflug in das WWW genau hier! Eine Mail an info[@]germanblogs.de mit dem Kennwort „Martin Kilger“ genügt.

Martin Kilger „Unendlich Frei“ Tour 2009

19.10.2009 Berlin – Tacheles
20.10.2009 Hamburg – Knust
21.10.2009 Stuttgart – Universum
22.10.2009 Heidelberg – Zieglers
24.10.2009 Köln – Studio 672
25.10.2009 München – Ampere

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.