Maradonnas Erben sollen den Titel holen!

family: verdana,arial,helvetica,sans-serif;“>
Bisher konnten die oben Genannten, diese Erwartungen nicht
ganz erfüllen. Wenn doch sie in ihren Clubs zu absoluten Superstars herangereift
sind. Allerdings sind Tévez, Riquelme und Saviola nicht die einzigen herausragenden Kicker
der Nationalmannschaft Argentiniens. Mit weiteren Ausnahmespielern, wie z.B. Juan
Sebastian Véron(Inter Mailand), Hernan Crespo(FC Chelsea) und dem Megatalent
Lionel Messi(FC Barcelona),  bespickt,
wollen die Argentinier der kommenden WM ihren Stempel aufdrücken und den
dritten Titel, nach `78 und `86, einheimsen.
family: verdana,arial,helvetica,sans-serif;“ />

Die Weltklasse der Gauchos keimte hin und wieder schon in
der Südamerika- Qualifikationsgruppe auf. Sie spielten die Brasilianer bei
ihrem 3:1 Heimspielerfolg  regelrecht an
die Wand. Punktgleich mit den Männern vom Zuckerhut(Gruppensieger wg.
Tordifferenz), schlossen sie die Gruppe letztendlich souverän als Zweiter ab.
Als es beim Confed- Cup`05 in Deutschland darauf ankam, versagten den Männern
von Trainer José Pekermann allerdings die Nerven. Im Finale gingen sie,
abermals gegen die Brasilianer, sang- und klanglos, mit 1:4 unter.



Normalerweise sollten die
„Gauchos“, als Mitfavorit auf den WM- Titel, die Gruppenphase der WM mit Leichtigkeit bewältigen. Jedoch trifft es bei solchen
Großereignissen auch immer wieder einen der „Großen“. Meiner Ansicht
nach wird diese Prognose am ehesten auf die Gruppe C zutreffen. Dort treffen
die Argentinier auf die Niederlande, Elfenbeinküste und die Serben aus
Montenegro. Pekermanns Spieler sollten vor allem nicht die Elfenbeinküste
(mannschaftliche Geschlossenheit) und die Serben(Gruppenerster der Quali mit
nur einem Gegentor) unterschätzen. Ansonsten droht ihnen dasselbe Ungemach, wie
bei der Weltmeisterschaft in Japan/Südkorea vor 4 Jahren, als sie nach der Vorrunde die Heimreise antreten mussten.

 

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.