Harald über Schwule, Zynismus und Frauen

Zynismus, laut Wikipedia „eine Haltung, die moralische und menschliche Werte grundsätzlich in Frage stellt und sich darüber lustig macht“,  ist nach Harald, „Wenn Sie jemandem einen Parkplatz wegnehmen […]“ 

War natürlich nur ein Scherz, und Schuld sind, na klar, die Anderen. All
diejenigen, die nach Schmidt auf Zynismus machten. Er, der Großmeister des
Zynismus, spielt aber nach wie vor in einer, seiner eigenen Liga.
 
Denn ob man
Zyniker ist oder nicht, „Das ist in der DNA festgelegt. Das ist wie wenn man schwul ist.“
 
Frauen sind
mit Zynismus übrigens generell überfordert.
 
So kennen (und
lieben!) wir Harald!

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.