Gotham City Impostors: Exklusiver Trailer und Infos von der Gamescom 2011

Angesichts des Erfolges von Spielen wie Battlefiled Heroes oder Team Fortress 2 ist es weniger verwunderlich, dass andere Hersteller sich mit ähnlichen Free2Play-Konzepten versuchen. Im aktuellen Gamescom Trailer setzt man nicht nur auf abgedrehte Comic-Grafik, sondern kombiniert dies mit einem starken Franchise aus dem Detective Comics Universum.

Gotham City Impostors ist eine etwas andere Art von Heldenerzählung

Der Multiplayer-Shooter benutzt aber nicht nur ein starkes Franchise, er spielt auch die Stärke des Individualisierungs-Grades der Charaktere voll aus. Es handelt sich hier nämlich nicht um echte Helden, sondern um Straßenbanden, die gerne so sein möchten wie Joker, Batman, Pinguin, Catwoman oder wen es sonst noch so im Batman-Universum gibt. Wir picken uns einen Charakter raus und packen ihn in die Kleidung eines Helden oder Fieslings unserer Wahl, die Kleidung kann dann auch noch mal im Detail verändert werden. Was dem Team Fortress 2-Spieler sein Hut ist, soll dem Gotham City Impostors Spieler seine Perücke werden. Und bei all den Optionen, wird es jede Menge Gegenstände geben, die sich auch gegen Bares im dazugehörigen Shop erwerben lassen sollen.

[youtube doZiqLzaJ44]

Exakt so verhält es sich auch mit den Waffen. Items droppen im Spiel. Seltenere Items sollen sich aus häufigeren Gegenständen fertigen lassen. Es ist die Abstraktion dessen, was man in den Comics vorgelegt bekommt.

Woher die Idee wohl kommen mag?

Ich glaube weniger, dass Team Fortress 2 Vorbild des ganzen war, denn eine Gemeinsamkeit fiel mir eher mit einem der inzwischen abgeschlossenen Batman-Trickfilme auf, die etwas geschafft haben, was so noch kein Trickfilm in den USA geschafft hatten. Batman Beyond, in Deutschland als Batman of the Future auf Sendung gegangen, thematisierte mit Erfolg Bandenkriege in den Straßen von Gotham City, wo sich die Teenager von Morgen wie ihre Vorbilder verkleiden. Berühmt berüchtigt sind dabei die Jockers, die exakt so aussehen wie die Umsetzung im Videospiel. Ein Schelm wer dabei böses denkt. Die Vorlage war immerhin so gut, dass sie in das echte Batman-Universum aufgenommen wurde.

Man kann gespannt sein, ob dies auch Fans der anderen Comic-Lager zu sich holen wird oder ob wir in absehbarer Zeit von einer ähnlichen Idee für Marvel berichten. Gotham City Impostors kommt 2012 für den PC, der Playstation 3 und der Xbox 360.

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.