Formel 1 Ergebnisse unterwegs abrufen

Wer die Formel 1 Ergebnisse unterwegs abrufen will, benötigt hierfür zunächst ein geeignetes Empfangsgerät. Da die Formel 1 News beim Rennen und in den Stunden danach über den Hörfunk gesendet werden, beschaffen Autoradio oder das Radio im Mobiltelefon die nötigen Informationen. Tiefschürfende Informationen über den Grand Prix sind jedoch nicht unbedingt zu erwarten; zudem gibt es kaum Liveberichterstattung. Dies ist in der Saison 2010 leider immer noch so.

F1 Ergebnisse als App für iPhone, Blackberry und Co.

Wen die Formel 1 Teams und ihr Schicksal detaillierter interessieren, dem empfiehlt sich die Anschaffung von einem Internet-fähigen Handy. iPhone, Blackberry oder Google G1 können bringen den Motorsport mit Bildern auch an die entlegensten Orte. Für ersteres ist eine sogenannte Formel 1 App von RTL erhältlich; wer lieber eine andere F1 App nutzen will, findet auch eine solche. Wer die Rennwagen größer sehen oder mehr zum Rennkalender erfahren will, dem sei zu einem Netbook mit W-LAN Stick geraten. Hierzu ist es allerdings ratsam, eine F1 Livestream-Übertragung zu nutzen.

Formel 1 Ergebnisse über Liveticker erfahren

Weitere Wege, sich über die Formel 1 Ergebnisse unterwegs zu informieren, führen zu den F1-Online-news. Diverse Portale bieten hier minütlich aktualisierte Liveticker an. Vorraussetzung für die Grand Prix News sind allerdings auch hier webfähige Empfangsgeräte. Krude, aber effizient ist ein portabler Fernseher, der speziell bei Autofahrten die Formel 1 Ergebnisse ausführlich mitteilt. Nur darf der Fahrer sich nicht vom Bild ablenken lassen, sodass es sich empfiehlt, es konsequent abzukleben oder den TV-Apparat im Fond zu positionieren.

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.