Faszinierende Städtereise nach Stockholm

Möchte man die Hektik der Metropolen wie London, Paris oder Berlin hinter sich lassen, empfiehlt sich eine Reise ins wunderschöne Stockholm. Aus kultureller Sicht nicht unwesentlich weniger attraktiv kann man eine Stadt entdecken, die historische Architektur mit modernen Bauten auf faszinierende Art und Weise miteinander verbindet.

Stockholm in der Nacht flickr ©Hector Melo A

Hinzu kommt, dass sich Stockholm über mehrere kleine Inseln erstreckt und jede für sich fast eine eigene Welt zu bieten hat. Nimmt man beispielsweise Riddarholmen mit der Altstadt Gamla Stan wird man innerhalb von Sekunden in das Stockholm und Schweden der vergangenen Jahrhunderte eintauchen. Die kleinen, manchmal etwas windschiefen Häuser in zahlreichen Farbvariationen beherbergen unzählige kleine Geschäfte, die es zu entdecken gilt. Schlendert man dann durch die engen Gassen, lässt sich nur ansatzweise erahnen, welcher Trubel hier geherrscht haben muss. Dann taucht völlig aus dem Nichts das königliche Schloss von Stockholm auf, das heutzutage ausschließlich für repräsentative Zwecke genutzt wird. Mit etwas Glück kann man gegen Mittag die tägliche Wachablösung erleben, die jener berühmten in London kaum in etwas nach steht.

Die wohl bunteste Mischung findet sich Stockholm auf der Insel

Stockholm Gamla Stan flickr ©jimg944

Djurgården, wo man unvergleichbare Museen wie das Vasamuseum, Junibacken oder das Nordiskamuseum für sich entdecken kann oder andererseits den Skansen besucht, eine Kombination aus Tier- und Freizeitpark mit zahlreichen historischen Bauten. Hier könnte man ohne übertreiben zu wollen mehrere Tage verbringen.

Unbedingt besuchen sollte man den Kaknästornet, den Fernsehturm von Stockholm. Gerade in den Abendstunden ergibt es ein unvergleichbares Lichtermeer in Stockholm, wirklich sehenswert, gerade für Romantiker.

Um Kosten zu sparen, empfiehlt sich der Kauf einer Stockholmcard, die man über mehrere Tage nutzen kann und freien Eintritt in den Museen gewährt und außerdem auch als Fahrkarte für die öffentlichen Verkehrsmittel gilt.

13 Meinungen

  1. Stockholm ist wirklich eine sehr schöne Stadt […]Hinzu kommt, dass sich Stockholm über mehrere kleine Inseln erstreckt und jede für sich fast eine eigene Welt zu bieten hat[…]
    Das hört sich wirklich sehr interresant an.

  2. Ich war auch schon in Stockholm und kann die Stadt nur weiter empfehlen.

  3. Gerne würde ich nach Stockholm gehen. Die Stadt hört sich wirklich sehr spannend und schön an. Ich stelle Sie mir vorallem im Winter sehr schön vor 🙂

  4. Kann ich nur bestätigen: Ich bin eine Weltenbummlerin, und Stockholm ist definitiv eine der schönsten Städte der Welt. Vor allem im Winter!

  5. Wie gern würde ich die Stadt auch mal sehen. Deine Fotos erwecken Neid in mir 😉

  6. …tolle Stadt. Kann ich nur weiterempfehlen. War schon öfter dort.
    Muss man mindestens 1x im Leben gesehen haben…

  7. stockholm ist ein muss! faszinierend vor allem das gemütliche, die kleinen, pittoresken häuschen und natürlich das zusammenspiel aus land und wasser. eines ist allerdings zu beachten: die kosten sind nicht ganz ohne – zumindest war das so vor zwei jahren.
    damals bin ich mit dem billigflieger hingeflogen für ein verlängertes wochenende.

  8. Ohje, ich sollte nicht so viele Berichte über Stockholm lesen. 😉
    Hab Dank für den schönen und informativen Bericht über Stockholm. Auch wenn meine ToDo Liste doch schon ein wenig den Rahmen sprengt und die „Was-schaffe-ich-in-48-Stunden“-Marke sicherlich schon überschreitet, werde ich doch versuchen, all Deine aufgezählten schönen Orte von Stockholm mir anzuschauen.
    Danke

    LG

    Chris

  9. Stockholm ist auch im neuen Jahr ein interessantes Reiseziel. Jetzt zur Winterzeit ist es dort besonders schön. Mir gefallen vor allem die kleinen verwinkelten Gassen der Altstadt. Die wirken durch den Schnee noch romantischer. Wenn das überhaupt möglich ist.

  10. Cornelia_blog_reise

    An Stockholm fand ich vor allem das Freilichtmuseum Skansen und das Museum Junibacken über Astred Lindgren faszinierend. Da fühlt man sich fast in die Kindheit versetzt.

  11. Skansen muss man bei einem Stockholmbesuch unbedingt besichtigen. Ich war im Frühling dort und obwohl Schnee lag, war ich absolut begeistert. Besonders empfehlenswert sind die Zimtschnecken in der alten Bäckerei – einfach verdammt lecker!

  12. Was ich ja so faszinierend an der Stadt finde, ist die Nähe zur Natur. Nur ein kurzes Stück mit dem Boot und du bist im Schärengarten und kannst die Seele baumeln lassen. Herrlich! Neben der Altstadt und den ganzen Baudenkmälern im Zentrum gefällt mir besonders das charmante Södermalm sehr gut. Warum? Darum 🙂 http://www.stockholmsfoto.se/Inspiration/Stadsdelar_-_bilder/15657_Soedermalm_-_bilder

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.