Ehekriese bei David und Victoria Beckham?

Promis finden sich, lieben sich und scheiden sich. Leider. Doch ist das auch bei dem Glamour-Traumpaar David und Victoria Beckham so?

Es wäre ja nicht das erste Paar das sich in letzter Zeit für getrennte Wege entscheidet. Madonna hat ihre Ehe beendet, die von Tom Cruise ebenfalls und auch Hugh Hefner musste damit leben, dass er ein Bunny weniger im Stall hat.

[youtube SEDnOv50_00]

Die Karriere steht der Zweisamkeit im Weg
Wie es oftmals bei Promipärchen ist, steht die Karriere im Weg. So natürlich auch bei Vic und David, denn die beiden stehen ja nun wirklich ständig im Rampenlicht und müssen sich vermarkten. Doch wo die Karriere am besten wachsen kann, das ist bei den beiden so unterschiedlich wie ihr Geschlecht.

USA oder England?
Auch das ist ein Streitpunkt bei den beiden. David will wieder nach Hause und ist dort im Sinne seiner Fußballerkarriere auch am besten aufgehoben. Victoria hingegen glaubt immer noch, dass sie den Durchbruch in den USA schaffen könnte. Sie befürchtet, dass eine Rückkehr nach Europa ihre Hollywood-Karriere ein für allemal zerstören könnte. Wenn es dann da überhaupt was zu zerstören gibt :D.

Zu viel Druck für ein Paar
Das sagte David letztens in einem Interview. „Wir leben als Paar unter ziemlich viel Druck, wirklich. Das war schon so, als wir anfingen, uns zu treffen, und wir haben uns über die Jahre daran gewöhnt. Wir haben unsere Art damit umzugehen, indem wir aufeinander aufpassen.“ Ich glaube allerdings, dass das Maß irgendwann auch mal voll ist.

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.