Easy Reading

In der N. Y. Times Book Review schreiben Köche, Gastronomen und Gourmets über antiquarische Lieblingskochbücher (hier). Und Jay Jennings entdeckt in „Eat this Book“ von Ryan Nerz und in Jason Fagones „Horsemen of the Esophagus“, zwei Büchern zum viel zu wenig beachteten Sujet „Wettessen“, die Quintessenz dieses schönen Sports: „Je mehr wir über die Wettesser erfahren, desto größer wird unser Respekt. Sie trainieren, sie nehmen es ernst.“ Der Leser lernt, „wie die Übertreibung der eigenen Schwächen diese in Stärke verwandeln“ kann. Dazu weiß auch die total ausgeflippte Star-Gastrokritikerin Gael Greene etwas zu sagen. Green, einst Journalistin, fand bei einem Interview mit Elvis erst in dessen Bett und dann heraus, dass sie die geborene Testesserin war. War doch alles, was ihr von diesem Quickie in Erinnerung blieb, das Rührei, das der King anstelle der Zigarette danach beim Roomservice bestellte. Wer wie die Rezensentin Liesl Schillinger Gefallen findet an der von jenseits der Menopause herübergrüßenden Verrührung von Sex und Küche, lese Greenes Erinnerungsbuch „Unersättlich“.

Für Outlook India besucht Khushwant Singh den extrem erfolglosen Regisseur Pradip Krishens, dem seine berühmte Frau, die extrem engagierte Schriftstellerin Arundhati Roy, ganz viel Zeit zum Slacken lässt. Genug immerhin, um ein Buch für Hobbybotaniker zu schreiben, mit dem sich sämtliche „Trees of Delhi“ bestimmen lassen. Das Ganze mit jeder Menge Abbildungen und lateinischer Nomenklatur. Und genossen mit einer Prise Opium, findet Singh, ein sehr interessantes Buch.

Ähnlich slackerlike nervös liest man dieser Tage im arabischen Raum. Das Wochenblatt Al-Ahram aus Kairo hält es mit koptischer Textilkunst. Die Kopten sind nicht mehr und nicht weniger als ägyptische Christen und die haben von jeher fantastisch gewoben. Nancy Arthur Hoskins’s „The Coptic Tapestry Albums“ ist, erklärt uns Jill Kamil, schön anzusehen, macht historisch und praktisch (Webtechniken!) einiges her und hat das Zeug zum Standardwerk.

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.