Blogwatch: OpenAds, Apple, Youtube, flickr, Linux

Werbung goes Open Source. Open Ads bietet ein Open Source Werbenetzwerk an, dass zu kommerziellen Diensten in Konkurrenz tritt (Buzzmachine)

Apple will den I-Tunes Store auch via Bebo an die User herantragen – Verdammt guet Idee (CNET) 

Youtube Videos können ein Transportmittel für Malware, wie Viren und Trojaner, sein. (CNET)

Flickr gibt es jetzt in sieben verschiedenen Sprachen (Mashable) 

Linus Torvalds ist nicht 100% glücklich mit der neuen Version der GPL (ZDNet) 

Keine Meinungen

  1. Komisch, in dem Artikel steht was von YouTube Video Download, wie ist das gemeint? Reicht dafür schon der Flashplayer-Cache oder ist damit explizit der Umweg über andere Sites, die einen Download erzeugen gemeint? Das passiert ja wohl nicht so häufig..

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.