WM Stilblüten

Was so alles noch passieren kann beim Fussballfest bei
Freunden, malt WMTerror.de  sich aus. Es drohen
wahlweise Terroranschläge, Hooligans, Nazischläger oder auch die Vogelgrippe. Bei
den ganzen Unwägbarkeiten muss man sich wundern, dass die WM nicht schon
präventiv abgesagt wurde. (Gefunden via bloggnjus.)
 
Nd auch die Scherzbolde sind wieder unterwegs und spielen
den braven Deutschen Streiche. Da kursierte doch in Dortmund ein Flugblatt,
welches arglose Bürger welche zufällig in der Nähe der WM Spielstätte wohnen
dazu aufforderte, „die Einfuhr von Nicht-Sponsoren Produkten“ 
zu unterlassen. Also Kühlschrankkontrolle
durch Herrn Blatter persönlich, oder was? Reichlich abstrus, aber nicht abstrus
genug – einige glaubten dem Flyer, stand ja auch was von „EUFußballÜbkG“ drauf, was vermutlich so was wie
Europäische-Union-Fußball-Überwachungskontroll-Gesetz heißen könnte.
 
Und noch sind es
ja acht Tage, ich vermute mal, da werden noch einige Stilblüten auf uns
zukommen – und die WM geht ja dann auch noch `nen ganzen Monat.

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*