Wlan Drucker einrichten: So geht’s unter Windows 7

Drucker

Wer einen WLAN Drucker einrichten möchte, kann ihn entweder direkt an seinen Router anschließen und darüber steuern oder aber unter Windows 7 ein Netzwerk eröffnen, das den Zugriff von mehreren Rechnern auf bestimmte Hardware-Komponenten zulässt.

Ist ein solches Netzwerk im Betriebssystem einmal funktionstüchtig, ist auch der Drucker ziemlich schnell und leicht über die Einstellungen anwählbar. Die Netzwerkeinrichtung selbst ist mit wenigen Klicks gemacht und das Gerät kann ebenso schnell zugeordnet werden. Wie man ein Netzwerk und einen WLAN Drucker einrichten kann, wird im Folgenden beschrieben.

WLAN Drucker einrichten: Was wird benötigt?

  • WLAN Router
  • WLAN Drucker
  • mehrere PCs
  • Netzwerk
  • Windows 7
  • Druckertreiber/Software
 

WLan Drucker einrichten: So wirds gemacht!

1

Netzwerk einrichten

Um später einen WLAN Drucker einrichten zu können, muss zunächst ein Netzwerk erstellt werden. Dies wird am Besten in Verbindung mit einem Router mit aktiviertem DHCP gemacht, da dieser von alleine PCs im Netzwerk erkennt wird und ihnen IP-Adressen zuweist. Alle Rechner müssen dann Teil der gleichen Arbeitsgruppe sein (unter Start → Systemsteuerung → System → Einstellungen ändern → Registerkarte Computername → Ändern) und die Netzwerkfreigaben müssen festgelegt werden (Start → Rechtsklick auf Netzwerk → Eigenschaften → Erweiterte Freigabeeinstellungen).

2

Drucker anlegen

Damit sich im Netzwerk auch ein Drucker befindet, der angesprochen werden kann, geht man über das Startmenü zu “Geräte und Drucker” und klickt auf “Drucker hinzufügen”. Nun kann man sich entscheiden, ob der neue Drucker lokal verwendet werden soll oder Teil des Netzwerks sein wird: Zum WLAN Drucker einrichten wird „Einen Netzwerk-, Drahtlos- oder Bluetoothdrucker hinzufügen“ angewählt.
3

Drucker suchen und auswählen

Windows 7 nun eigenständig nach vorhandenen Druckern. Aus der anschließend erscheinenden Liste wählt man den gewünschten aus und gibt ihm einen Namen.
4

Drucker verwenden

Im besten Fall ist der Drucker nun von allen Rechnern im Netzwerk ansprechbar. Natürlich muss dazu der Drucker auch eingeschaltet sein.
5

Softwareinstallation

Exkurs Windows 8: Einrichten eines WLAN Druckers
Die Einrichtung eines Netzwerkdruckers ist unter Windows 8 besonders einfach. Die erste Einrichtung erfolgt ohne weitere Schritte. Wenn der Computer und der Drucker zur gleichen Netzgruppe gehören, verbinden sie sich automatisch. Für die Einrichtung der Heimnetzgruppe folgen Sie am besten der Anleitung Ihres Druckers. Diese ist von Drucker zu Drucker nämlich unterschiedlich. Falls doch größere Änderungen notwendig sind, gibt es unter Windows 8 ein Menü für die Drucker: Berühren Sie dafür den rechten Bildschirmrand und klicken Sie auf „Suche“. Geben Sie „Geräte“ in die Suchleiste ein. Im Anschluss gelangen Sie in das neue Geräte-Menü.

Urheber des Fotos: Oliver Hoffmann (Fotolia)

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*