Kybernetik

RSS

Heinz von Foerster-Preis

Heinz von Foerster-Preis

Die Deutsche Gesellschaft für Kybernetik verlieh am Samstag, den 09.11.2007 den diesjährigen Heinz von Foester-Preis an Hans A. Wüthrich. Darüber hinaus erhielt ich die Möglichkeit auf der Veranstaltung über das Thema Second Life zu berichten.

Erfahren Sie mehr »

Eröffnung des KybernEthik-Forums am 30. April/1. Mai

Eröffnung des KybernEthik-Forums am 30. April/1. Mai

Das KybernEthik-Forum, Vernetzungspunkt für Themen wie Vernetzung selbst, Ethik, Unmarked Space, Kybernetik, KybernEthik, Kommunikation, Beobachter 2. Ordnung, Systemisches Management usw. usf. wird eröffnet. Wo? Wie? Wann? Im Sinne des Zusammenhangs des Wortes Kybernetik mit Cyberspace, natürlich im Cyberspace! In Second Life. Heute hat die InWorld-Zeitschrift Zweiseiten-Online ein Interview mit uns geführt bzgl. des Openings von KybernEthik 1. Hier die Screenshots des Interviews.

Erfahren Sie mehr »

Der Unmarked Space.

?Wir sehen nicht das wir nicht sehen ....? sagte einmal Heinz von Foerster! Wie geht das? Ich denke das Phänomen, dass wir nicht sehen dass wir Nicht-Sehen kann man mit dem Unmarked Space aus den Laws von George Spencer Brown erklären, womit wir beim nächsten ?Problem? wären! Was ist der UNMARKED SPACE?

Erfahren Sie mehr »

Beobachtung 2. Ordnung – mit Pfeffer!

Beobachtung 2. Ordnung – mit Pfeffer!

Ich habe die Beiträge und Kommentare über Kybernetik und Beobachtung 2. Ordnung auf diesem Blog interessiert gelesen. Sie waren jedoch etwas zu ?verschwommen? hatte ich den Eindruck. Also hier ein Beitrag von mir, der etwas ?Pfeffer? oder anders gesagt ?Schärfe? in die Diskussion bringen könnte :)

Erfahren Sie mehr »

THINK! ACT! PLAY!

THINK! ACT! PLAY!

"Think, Act & Play im Leadership der Kybernetik zweiter Ordnung" heißt der Titel des Coverartikels in der aktuellen Ausgabe der LO (Lernende Organisation, Zeitschrift für systemisches Management und Organisation). Hier beschreiben Roy Ison und Rosalind Armson mit der Methapher des Jongleurs wie aus systemischer Sicht der Umgang mit Komplexität und Unsicherheit gelingen kann.

Erfahren Sie mehr »

Heinz von Foerster

heute vor vier Jahren, am 02. Oktober 2002 starb Heinz von Foerster. Er war Physiker, Konstruktivist, Kybernetiker, Philosoph und vor allem lebhafter, lustiger Mensch. Dies kann man seinen Büchern, seinen lebhaften Vorträgen nachspüren.

Erfahren Sie mehr »