Willkommen im Herbst! Das müssen Sie über die Mode-Trends wissen

Sie sehen rot? Schluss damit! Tragen Sie lieber Rot, DIE Farbe des Herbstes.

Sie sehen rot? Schluss damit! Tragen Sie lieber Rot , DIE Farbe des Herbstes.

Der Herbst ist da. Dies bedeutet: Schluss mit Kleidern, Bikini, Sandalen, Kleidchen etc., doch dafür hält die tolle Herbstmode Einzug. Keine andere Jahreszeit bietet so viel modischen Spielraum. Hier lesen Sie, was Sie über die aktuellen Mode-Trends wissen sollten.

Die Farbe Rot und Lederhosen sind angesagt

Rot ist die Farbe des Herbstes 2014. Es wird also feurig. Wer mit der Mode mitgeht, beweist diesen Herbst Mut. Die Rottöne bringen in die kälteren und düsteren Tage gute Laune. Ob das komplette Outfit rot ist oder nur das Accessoire, kann selbst entschieden werden. Besonders warm und herbstlich wirken die Rottöne, wenn sie mit Gelb-, Braun- oder Orange-Tönen und eher fein und edel mit nude- oder rosé-farbigen Teilen kombiniert werden. Die Lederhose ist auch angesagt in diesem Herbst – die Form ist eine Frage des eigenen Geschmacks: Karotten-, Pump- oder Marlene-Form – alles erlaubt. In Bezug auf die Farbe gibt es jetzt auch hier zarte Braun- und Rottöne. Die Lederhose sollte in diesem Herbst in keinem Schrank fehlen.

Jeans-Jacken, Stiefel und Animal-Print

Die Jeans-Jacke, der absolute Allrounder, gehört zu den Must-Haves im Herbst 2014. Doch die Schnitte werden femininer, denn die weibliche Silhouette wird betont und sie wird in Kombination mit einem Taillen-Gürtel getragen. Bei der Farbe ist dunkler Denim sehr angesagt, gern in Kombination mit edlen und seidigen Materialent. Die richtigen Stiefel dürfen in diesem Herbst ebenfalls nicht fehlen. Der Overknee-Stiefel ist voll angesagt. Zum restlichen Outfit sollte er Ton in Ton gewählt werden, denn dies wirkt sehr edel. Auch der Animal-Print setzt sich in diesem Herbst wieder durch. Bei den tierischen Kleidungsstücken sind Zebra und Leo die beliebtesten Muster. Wer sich an diesen Trend langsam herantasten möchte, kann mit einem Tuch in Leoparden-Optik beginnen. Den mutigen Liebhabern sind hierbei keine Grenzen gesetzt. Die trendigen All-over Leo-Looks sind ein absoluter Hingucker, um sich perfekt in Szene zu setzen.

Farbe bekennen und Mut beweisen

Im Herbst 2014 ist es wichtig, Farbe zu bekennen, wer mit dem Trend gehen möchte. Denn neben den Farben Schwarz und Violett sind das feurige Rot, schlammige Senfgelb, eisige Pastell und knallige Blau völlig angesagt. Auch, wenn es sehr gewagt wirken möge, es sind die Trendfarben im Alltag. Und so wird auch der Herbst nicht grau und düster sein.

Foto: Thinkstock, iStock, gpointstudio

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*