Wie die Lemminge

Und wenn ich mir die Berichte über das so viel beschworene Web 2.0 anschauen, fallen immer wieder die gleichen Namen, die ich jetzt hier nicht wiederholen möchte. Wenn das dann die neu Vielfalt und der neue Marketingtrend sein soll weiß ich auch nicht. Warum soll ich denn in eine Social Network Seite investieren, wenn die in zwei Monaten von einem Medienkonzern gekauft wird, oder sich die Ansprüche der Nutzer wieder ändern und übermorgen eine ganz andere Seite wieder spannend wird. Denn wenn es ein Web 2.0 gibt, gibt es sicher auch ein Web 3.0, und 4.0.

Soll ich jetzt jedem diesr Trends hinterher rennen, so wie es alle tun? Um dann doch wieder unterzugehen in der Masse derjenigen die da Wwerbung machen, während der potentielle Interessent meiner Werbung sich schon wieder in einem ganz anderen Netzwerk tummelt? Manchmal scheinen mir Medien, Agenturen und naürlich auch die werbungstreibenden Marketingleute wie Lemminge, die nur darauf aus sind, die vielen schönen Gelder irgendwie den Bach hinunter zu jagen.

Wievielehaben denn tatsächlich davon profitiert? Doch nur die, die früh dran waren und die Chance ergriffen haben erster zu sein. Alle anderen sind doch nur langweilige Nachmacher. Mein rat an all diese. Schaltet mal den Kopf ein, denkt mit Euren Kunden und/oder deren Kunden selbst drüber nach, was in Zukunft angesagt und interessant sein könnte. Das spart nicht nur Geld, sondern sorgt auch für neue Ideen.

No votes yet.
Please wait...

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*