Wer anderen eine Grube gräbt…

Ebay will ja demnächst eigene Blogs zur Kommunikation zwischen Anbietern und Konsumenten rausbringen. So lange wollte ein offensichtlich geprellter Laptop-Käufer aber nicht warten. Er schuf den Blog ” the broken laptop i sold on ebay” und veröffentlichte dort die zum Teil sehr interessanten Daten der unbeschädigten und ungelöschten Festplatte.


 Effektiver als ein ebay-Feedback! meinen die Jungs von erzliberal.

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*