Vince Ebert: Denken Sie selbst, sonst tun es andere für Sie

Vince Ebert, der Autor von „Denken Sie selbst, sonst tun es andere für Sie“, ist studierter Physiker und gleichzeitig komisch. Das klingt erstmal so, als würde das überhaupt nicht zusammen passen, dass es das aber doch tut, beweist der ehemalige Unternehmensberater und heutige Kabarettist bereits seit 1998, als er seinen Beruf in der Wirtschaft endgültig an den Nagel hängte, um die Bühnen der Welt und später dann eben auch die Buchläden dieser Welt zu entern.

„Denken Sie selbst, sonst tun es andere für Sie“: Physik meets Liebe

Denken, das scheint so einfach, fast wie nebenbei zu funktionieren. Dem ist aber nicht so und das beweist Ebert in „Denken Sie selbst, sonst tun es andere für Sie“ auf das Deutlichste. Es gibt Stolperfallen im täglichen Leben und in der Liebe, die unser Denken prägen und lenken.

Was daraus resultiert, ist nicht nur persönliche Verwirrung und vielleicht auch die eine oder andere Irrfahrt, sondern auch Verwirrung innerhalb der Kommunikation mit anderen Menschen. Diese findet natürlich am intensivsten in einer Beziehung statt und hier setzt der Kabarettist an, um ein wenig Aufklärungsarbeit zu leisten. Wie funktioniert das mit der Liebe im Gehirn? Wie findet frau den Richtigen und warum in aller Welt denken wir, dass es wahrscheinlicher ist, im Lotto zu gewinnen, statt als Raucher an Krebs zu erkranken?

Diese und andere, längst gestellte, nie ausreichend beantwortete, Fragen werden in „Denken Sie selbst, sonst tun es andere für Sie“ zu einer Lösung geführt. Dabei verlässt der Autor nie das Gebiet der Naturwissenschaften, ist dabei aber dennoch unglaublich unterhaltsam, witzig und geistreich.

Vince Ebert: Denken Sie selbst, sonst tun es andere für Sie, 224 Seiten
Rowohlt Verlag (Taschenbuch)
ISBN-10: 3499623862
ISBN-13: 978-3499623868
Preis: 9,95 €

Vince Eberts Programm “Denken lohnt sich” gibt es mittlerweile auch auf CD.

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*