Unser Bester

Vor geraumer Zeit rief das Werbemuseum zur Wahl der beliebtesten Werbefigur Deutschlands auf. Nicht wirklich überraschend gewann der Bär von Bärenmarke. Überraschend vielmehr, dass ER nicht dabei war, ER, der Mann, der Deutschlands Frauen die Vorteile des richtigen Waschens näher brachte, ER, der Persil-Mann.

Klementine von Ariel hat es ja zumindest zeitweilig auch wieder geschafft, hip und hopp und was sonst noch alles zu werden, aber wo ist ER, der Mann, bei dem einfach weiß, was man hat. Guten Abend.

Jetzt habe ich zumindest einen seiner legendären Spots gefunden – und auf marketing-blog.biz eine Suchaktion gestartet.

Also:

Wer kennt diesen Mann?
Welche Assoziationen weckt er bei Ihnen, z.B. Omis verklärter Blick?
Wie heißt er?
Was macht er eigentlich ….?

War er nicht der Mann, der nicht Werbung oder Reklame machte, sondern wahrlich echte Markenkommunikation? Der mehr auf Information, denn Emotion setzte? Ist er ein Opfer seiner Authentizität geworden? Seiner Texte? Seiner Krawatten? Ich finde, es ist höchste Zeit, dass ER zurückkehrt! Wo ist er?

Sachdienliche Hinweise nimmt zwar keine Polizeidienststelle entgegen, dafür aber marketing-blog.biz. Für die Ergreifung des Redners ist dort eine Belohnung von 1 Paket “Unser Bestes” ausgesetzt.

(Sie wissen schon: Das Persil mit der großen, roten Schleife.)

 

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*