The Tree of Life: Einfühlsames Familiendrama mit Brad Pitt und Sean Penn

Ausnahmeregisseur Terrence Malick bringt mit seinem langerwarteten fünften Spielfilm “The Tree of Life” eine besonders einfühlsame, epische Familiengeschichte um Brad Pitt und Sean Penn heraus. Die Geschichte überzeugt durch ein authentisches Porträt der modernen Welt über Einsamkeit, Vergänglichkeit und der Suche nach dem Sinn.

The Tree of Life: Bewegende Familiengeschichte über Einsamkeit und dem Sinn des Lebens

Die Geschichte in “The Tree of Life” spielt in den 50er Jahren im mittleren Westen der USA. Im Zentrum der Familiengeschichte steht das Leben des ältesten Sohnes Jack. Voller Unschuld wächst er in einer Welt auf, in der noch alle Wunder möglich schienen. Jack's Eltern, gespielt von Brad Pitt und Jessica Chastain, versuchen beide auf sehr unterschiedliche Weise, den Jungen auf das Leben in dieser Welt vorzubereiten. Während er von seiner Mutter fürsorglich Mitgefühl und Liebe vermittelt bekommt, lehrt ihn der Vater mit ganz eigenwilligen Methoden, wie die Welt funktioniert.

Als Erwachsener hat Jack, gespielt von Sean Penn, nun erkannt, dass die Welt alles andere als heil ist und stattdessen viel Leid herrscht. Als eine weitere verlorene Seele leidet er in der modernen Welt und versucht dabei einen Zusammenhang zwischen den ständigen Veränderungen und dem großen Chaos zu erkennen. Doch damit nicht genug, denn auf der Suche nach dem großen Plan, der allem einen Sinn verleihen wird, leidet er unter seiner komplizierten Beziehung zu seinem Vater, die er nun bereinigen will…

Ausdrucksstarke Bilder, realistische Story und hochkarätige Besetzung

Regisseur Terrence Malik zeigt sich in “The Tree of Life” wie gewohnt äußerst undurchsichtig und lyrisch zugleich. Das Drehbuch stammt ebenfalls aus seiner Feder und auch wenn die Bilder des Trailers noch nicht viel preisgeben, kann der erste Eindruck vor allem durch viele poetische und hypnotische Passagen überzeugen. Nicht zuletzt die fulminante Starbesetzung mit Brad Pitt und Sean Penn in zwei besonders vielschichtigen Rollen, könnte das Drama zu einem wahren Highlight diesen Jahres machen.

The Tree of Life

Regie: Terrence Malick
Drehbuch: Terrence Malick
Land: USA 2011
Darsteller: Brad Pitt, Sean Penn, Jessica Chastain, Fiona Shaw
Genre: Drama
Länge: 139 min.
Facebook: http://de-de.facebook.com/TreeOfLifeDE

Homepage

Kinostart: 16.06.2011

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>