THE BROOKLYN POSTER ART SHOW!!

mit Objekten aus der einflussreichsten Musik- und Kunstszene der vergangenen 20 Jahre in den USA. Versteht sich als Großinstallation und Tribut an die Rolle des Posters im kulturellen Prozess (das kunsthistorisch-kunstsoziologische Ding) und bei der immensen Verschönerung deiner Straße und zeigt Plakate von und für: Arthur Arbit, Oneida, Brothers Reverend, Eliesha Grant, Frank Macias, Glass House Gallery, Yeah Yeah Yeahs, Lazlo Dog, M.A. Zbyszynski, Melissa Brown, Roxy Pain, Mighty Robot, Mysterious Monster, Sadek Bazaraa, Liars, Sophia Knapp, Twisted Ones uvm. Die tollen Dinger von Twisted Robot kleben doch sowieso an jedem T-Com-Kasten der Stadt? Stimmt, aber hier habt ihr alles auf einer Wand! Noch bis 17. Mai unter wechselnder Beschallung (Daniel Benjamin, Young People, Crazy for Jane u.a.) im WestGermany/Kreuzberg.

No votes yet.
Please wait...

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*