Tennis am Hamburger Rothenbaum: Leonardo Mayer gewinnt das Turnier

TennisballBeim Tennis am Rothenbaum hat sich der Argentinier Leonardo Mayer im Finale gegen den topgesetzten Spanier David Ferrer durchgesetzt. Für den 27-Jährigen ist der Sieg beim 500er-ATP-Turnier in Hamburg der bisher größte Erfolg seiner Karriere. Neben Mayer hielt auch das junge Ausnahmetalent Alexander Zverev die Zuschauer in Atem.



Außenseiter Mayer bezwingt Ferrer

Finale am Rothenbaum: Leonardo Mayer, der Argentinier mit dem deutschen Nachnamen, setzte sich in einem packenden Match (zwei Stunden und 20 Minuten), mit 6:7, 6:1 und 7:6 gegen den Spanier David Ferrer (32) durch. Als Mayer, der als klarer Außenseiter ins Match ging, den ersten Matchball zum 7:4 Tiebreak verwandelte, ging er fassungslos in die Knie: Wie vor zwei Jahren, als Juan Mónaco in Hamburg triumphierte, geht auch jetzt wieder ein „Gaucho“ als Sieger vom Platz. Mayer hatte sich zuvor im Halbfinale mit 7:5 und 6:4 gegen Philipp Kohlschreiber (30) durchgesetzt. Der Sieg bringt Mayer ein Preisgeld in Höhe von 272.300 Euro und 500 Weltranglistenpunkte ein. Damit rückt er in der Liste von Position 46 auf 27 vor – Ferrer belegt aktuell den siebten Rang. Der Sieg in Hamburg ist für den Argentinier der größte Erfolg in seiner elfjährigen Karriere.

Neue deutsche Tennis-Hoffnung: Alexander Zverev

Neben Leonardo Mayer begeisterte insbesondere der 17-jährige Alexander Zverev die Zuschauer. Das junge Tennis-Talent bestand erstmals die erste Runde bei einem ATP-Turnier. Und damit nicht genug: Nach einem Sieg mit 0:6, 7:5 und 6:3 im deutschen Duell gegen Tobias Kamke (28) erreichte er sogar das Halbfinale am Rothenbaum. Damit stand er als erster 17-Jähriger seit Marin Cilic 2006 in Gstaad unter den besten Vier bei einem ATP-Turnier. Im Halbfinale unterlag er jedoch David Ferrer nach nur 55 Minuten mit 0:6 und 1:6. Spätestens seit dem Gewinn des Juniorentitels bei den Australian Open im vergangenen Januar gilt Zverev als große Hoffnung des deutschen Tennis. Auch Ferrer prophezeit ihm ein große Zukunft: „Er spielt beeindruckend Tennis. Er wird es unter die Top-10 schaffen.“


Bildurheber: Giordano Aita – Fotolia

Mehr aus dem Tennissport:
Die besten Tennisspieler aller Zeiten im Porträt: Pete Sampras

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>