Ständiger Reisebegleiter

Diese Frage stellen sich die Leser der Seite mit dem
klingenden Titel hausfrauenseite.de. Ganz interessant mal zu lesen, was andere
so auf eine lange Reise mitnehmen würden.

Mir fällt die Wahl sehr schwer, da
ich Bücher selten mehrmals lese. Ich denke ich würde mich für Sofies Welt von
Jostein Gaarder entscheiden, damit kann ich mich lange beschäftigen, oder doch
lieber Herr der Ringe? Dick genug ist das Buch ja. Gar nicht so einfach.

2 Meinungen

  1. Interessante Frage und wirklich nicht so leicht zu beantworten. Oder gibt es jemanden dem sofort die Antwort einfallen würde? Ich denke – um mich mal an der Ideenfindung zu beteiligen – ich würde “Die Säulen der Erde” von Ken Follett mitnehmen. Ein klasse Buch!

  2. Goethes Faust könnte ich mir gut als Herauforderung vorstellen. In der Schule war ich teils gelangweilt, teils überfordert von dem Buch. Nach einem Jahr müsste ich es eigentlich auswenig vortragen können, würde nur noch Gretchenfragen stellen oder Pudelkerne suchen.

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*