Social Bookmark im Test

Klingt auf den ersten Blick relativ kompliziert, lässt sich aber auf wunderbare Weise vereinfachen. Nehmen wir einfach die Seite „Seitzeichen“, die es Webseitenbesitzern ermöglich durch die Einbindung eines Buttons gleich mehrere Bookmarkdienste bereits zu stellen. Durch die Integration des Buttons lassen sich beispielsweise hervorragend die Interessen der Besucher ermitteln. Dank einer geführten Statistik kann ermittelt werden, welche Artikel oder Beiträge besonders gut beim Leser angekommen. Aufgrund dessen kann man die eigene Seite speziell auf die Interessen der Besucher abstimmen.

Ähnliche Dienste bieten beispielsweise auch die Seiten „socialbookmark.eu“ und „social-bookmark-script“. Auch hier genügt die Einbindung eines Scriptes, um die verschiedenen Dienste für das Borkmarken nutzen zu können. Oftmals, wenn man sich für einen Anbieter entschieden hat, werden die Bookmark-Dienste als Icons auf der Seite dargestellt, worauf der Besucher klicken kann, um den Artikel für sich zu speichern.

Optik ein entscheidender Vorteil für  Seitzeichen

Allerdings ist die unterschiedliche Optik ein Aspekt, der viele Webseiten-Besitzer bitter aufstößt. Sie hätten gerne eine dezentere Darstellung der Bookmarks, statt der bunten Vielfalt. Hier hat sich „Seitzeichen“ wirklich Gedanken gemacht und einen kompakten Button entwickelt, der erst beim durch einen Mausklick aufklappt. Zudem bieten sie an selbst einen Button zu entwerfen, wenn das Muster den eigenen Anforderungen nicht genügt.

Beim Vergleich der verschiedenen Seiten, hatte „Seitzeichen“ ganz klar die Nase vorn. Ein ansprechender Dienstleister, der zudem auf individuelle Wünsche eingeht und eine einfache Einbindung ermöglicht.

Weitere Informationen zu Seitzeichen.

Keine Meinungen

  1. Werden solche Scripts auch aktualisiert? Es gibt immer mehr Social Bookmarks und da wäre es gut, wenn so gut wie viele wichtige dabei sind. Und was für Scripts kann man mir empfehlen?

  2. Also ein echter Test ist das nicht. Hier fehlen die Dienste AddThis und Tell-a-Friend.

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*