Small Luxury Hotels of the World: Diese Hotels sind sonst schwer zu finden!

Wer einmal in den Genuss kommt, einen Luxusurlaub planen zu dürfen, der wird schnell merken, dass das so einfach gar nicht ist, vor allem wenn er sich nicht an die starren Rahmenbedingungen von Charterreisen binden möchte.

Einfach ins Blaue fahren, ohne Planung, aber doch keine Abstriche an Komfort und Ausstattung machen? Wirklich schöne Luxushotels genießen aber nicht nach Dubai, New York oder Monaco müssen? Die Lösung lautet “Small Luxury Hotels of the World”. Unter diesem Namen haben sich weltweit über 500 Hotels zusammen getan, die höchsten Komfort bieten, aber nur geringe Bettenzahlen haben. Diese Juwelen sind ansonsten für den Reisenden schwer zu recherchieren, stehen ihnen doch wesentlich geringere Marketingbudgets zur Verfügung als den großen Luxuspalästen, die ohnehin ständig in den Medien präsent sind. 

Wer kommt in die Auswahl?

Ein rigoroses Auswahlverfahren garantiert, dass alle Mitglieder sowohl vom Design her als auch was Einrichtung, gastronomisches Angebot und Service betrifft, höchste Erwartungen erfüllen. Es sind sowohl topmoderne Designhotels als auch traditionsreiche Landsitze unter den Häusern zu finden. Im Gegensatz zu den größeren Hotels, wie sie etwa zur Ritz Carlton Gruppe gehören, herrscht in den kleineren Luxushäusern stets eine familiäre Atmosphäre. Nicht selten steht der Eigentümer selbst hinter dem Empfangstresen, stolz den Gästen sein Werk präsentieren zu können. 

Und auch Sparfüchse kommen bei den Small Luxury Hotels of the World auf ihre Kosten. Wer sich nämlich für eine kostenlose Clubmitgliedschaft registriert, erhält bei Buchung über die Clubhomepage ein kostenloses Upgrade der Zimmerkategorie und täglich Frühstück für zwei Personen umsonst. Wenn das nicht mal ein kleiner Luxus ist!

Auf den Geschmack gekommen? Auf der Homepage finden Sie alle Hotels im Überblick.

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>