Silvester 2008/2009 auf Rügen – egal ob Binz, Göhren oder Kap Arkona

Jedes Jahr stellt man sich dieselbe Frage. Wo verbringe ich den Jahreswechsel? In der heimischen Wohnung, bei Freunden, Verwandten oder doch einmal ganz woanders? Wenn sie planen, an Silvester zu verreisen, kann man die Ostseeinsel Rügen nur empfehlen. Auf der größten deutschen Insel können sie sich entspannen und gleichzeitig einen unvergesslichen Jahreswechsel erleben. Am Kap Arkona findet jedes Jahr, zu zwei verschiedenen Uhrzeiten, ein einzigartiges Höhenfeuerwerk an den beiden Leuchttürmen statt. Das Besondere ist, dass ein Feuerwerk schon um 16 Uhr 30 stattfindet, sodass jeder anschließend auf seine eigene Party oder in ein anderes Etablissement einkehren kann. Um Punkt 24 Uhr findet dann natürlich noch ein Feuerwerk statt, für all diejenigen, die sich vielleicht spontan dafür entscheiden an die Ostsee zu kommen und sich an dem Lichtspektakel zu erfreuen. Wenn sie auf der Suche nach einem Hotel für Silvester sind, dann kann man das Hotel „Meeres Blick“ empfehlen, dass sogar ein spezielles Silvester-Angebot für sie parat hält. Mit einem eigenen Feuerwerk, Strandfeuer mit Glühwein, rustikaler Verpflegung , Schwimmbad- und Saunabesuch wird auf der Homepage geworben. Gönnen sie sich am Ende des Jahres doch einfach mal was Gutes und genießen sie ein paar entspannte Tage auf Deutschlands größter Insel. So lässt es sich doch gleich viel besser in das neue Jahr starten.

Wichtig ist eben nur die rechtzeitige Buchung, denn ab November dürften wohl so ziemlich alle Hotels ausgebucht sein, dann bleibt doch nur wieder "Dinner for One" im Fernsehen.

4 Meinungen

  1. Oh ja, Rügen ist toll! Außerdem liebe ich das Meer und zu meinen romantischsten Vorstellungen gehört ein Kurzurlaub am Meer im Winter. Dick eingepackt am Strand spazieren gehen und hinterher in einem kleinen, feinen Hotel die Gliedmaßen wieder aufwärmen. Das Gute an dem oben beschriebenen Spektakel: Silvester findet jedes Jahr statt, so dass man immer wieder aufs Neue die Chance hat, den Jahreswechsel auf Rügen zu erleben!

  2. rügen ist schön, aber wraum so weit fahren. von hamburg aus ist lübeck immer noch ein tolles ziel – nicht nur zu weihnachten. Übernachten kann man zb gut im hotel-jensen.de oder manschain unter lübeck.de nach, da gibt es viele angebote. ps

  3. Es ist eben ein ganz besonderes Erlebnis, Sylvester auf der größten Insel Deutschlands erleben zu dürfen. Interesse an einem Jahreswechsel in Göhren? Schauen Sie einfach auf “Grits Ostsee Ferienwohnung”vorbei.

  4. das StrandkorbSilvester im Ostseebad Göhren war ein ganz besonders schönes Erlebnis

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>