Sepp Blatter hat keine Ahnung von Fussball!

„Ich begrüße Gerd Müller, den Schützen des deutschen
Siegestors der WM 1974.“ So weit, so gut. Hätte er dabei dann nicht auf Paul Breitner
gezeigt, sondern auf Gerd Müller, wäre das ganze nicht zu solch einem Fauxpas
geworden.
Breitner machte nach dem Empfang aus seiner Meinung über den
Schweizer-Sepp keinen Hehl und sagte: „ Es zeigt wieder einmal, dass er
keine Ahnung vom Fussball hat!“ Gerd Müller nahm das ganze schmunzelnd
hin.

 
Was ist da nur verkehrt gelaufen, dass ein Anti-Fussballer
wie Blatter der mächtigste Chef unseres ach so geliebten Sportes geworden ist? Schliesslich
würde ein Wendelin Wiedeking(Porsche Chef) es niemals wagen einen Vorstandsposten
bei Douglas einzunehmen. Ich kann da nur sagen: Schuster, bleibe bei deinen
Leisten…

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*