Schweinegrippe in Deutschland – Symptome, Hysterie und mein Geldbeutel

Stattdessen wird der Sitznachbar im Bus verunsichert nach Symptomen der Schweinegrippe gescannt, das Desinfektionsspray unterwegs immer im Anschlag, die Atemmaske griffbereit. Und warum das alles? Nicht, weil das H1N1 Virus so hyper gefährlich ist, sondern eben nur, weil RTL, PRO 7 und wie sie nicht alle heißen also kurz – weil die Medien – uns weiß machen wollen, wir schweben in höchster Lebensgefahr, stehen am Abgrund. Die Schweinegrippe ist die neue Pest, medial gesehen zumindest.

Schweinegrippe: Echte Gefahr oder Sommerloch?

Die Fakten zur Schweinegrippe wie folgt: Es ist der erste Virus, der vom Schwein zum Mensch übertragen wurde und sich dann weiter von Mensch zu Mensch ausbreitet. Die Symptome, der Verlauf und das Gefahrenpotenzial lehnen sich dennoch an die stinknormale Grippe an, nur dass die eben nicht mehr so reißerisch klingt. Man will halt im Fernsehen den Mund voll nehmen, das schafft man mit zwei Silben mehr sehr viel besser.

Gefahren der Schweinegrippe: Finanziell!

Die echten Gefahren der Schweinegrippe lauern dort, wo man sie nicht vermutet: Sie verstecken sich in den bald möglicherweise rapide ansteigenden Kassenbeiträgen. Wenn die erste Impfwelle auf uns zu rollt, wird das Portemonnaie wie von Geisterhand leerer. Aber was tut die Regierung nicht alles, für die Gesundheit der Bevölkerung. Aus diesem werden ja auch vor Fett triefende, zuckerlastige Lebensmittel verboten, Zigaretten abgeschafft und Alkohol nur in homöopathischen Dosen verabreicht. Oh, oder war das doch in einer Parallelwelt?

5 Meinungen

  1. Ich persönlich bin mal sehr gespannt, wann so ein Spiel auch im Internet, als Browserspiel, verfügbar sein wird!?Scheint wirklich etwas blutig zu sein, das Spiel. Aber wer es mag, der soll es spielen 😉

  2. Dieses ganze Bla-bla um die Schweinegrippe kotzt mich echt an. Natürlich sollte man nichts bagatellisieren, aber die Leute müssen auch mal den Kopf aufmachen und sich informieren und sich nicht dem Einheitsbrei unterordnen. Die politk fährt krumme Wege mit uns.

  3. Irgendwie erstaunlich, dass sich solche für die Menschheit extrem gefährlichen, tierischen
    Erkrankungen im Zyklus von ca. 3 Jahren wiederholen.
    Rinderwahn, Vogelgrippe, Schweinegrippe – welches Tier muss in 3 Jahren herhalten?
    Es muss ein Tier aus der Massentierhaltung sein, damit sich der Aufwand auch lohnt.
    Ich tippe mal auf Fische. Die könnten dann gleich auch noch das Trinkwasser vergiften.
    Aber sicherlich ist schon längst ein Impfstoff entwickelt. Wenn nicht, wird es langsam Zeit, denn 3 Jahre sind schnell vorbei und die Fische schwimmen weiter.

  4. Habe mir das Spiel schon vor längerer Zeit gekauft. Macht derbe viel Spaß, ist aber auch extrem blutig. Als Sin City im Kino lief, war das Spiel extrem begehrt, jetzt gibt’s das für knapp 20 Euro bei Amazon.
    Wer’s blutig mag, sollte die 20 Euro auf jeden Fall investieren.

  5. Wer nicht die Zeit hat sich für die Mottoparty ein eigenes Kostuem zu basteln kann im karneval-megastore sehr günstig seinen kleinen Lieblingen eine große Freude machen zum Bsp. mit Feenkostüme oder Superhelden. Die Auswahl ist da echt rießig und auch für Erwachsene ist etwas dabei 😉 Und ja selberbasteln mit den Kids finde ich super und ist wohl am besten leider fehlt dazu oftmals die Zeit und ich war mit der Qualität und Lieferzeit sehr zufrieden.P.S. Ich ging als “Nerd” bzw. als Batman 🙂 (Fasching keine Mottoparty allerdings)

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*