Schneller schwelgen: das neue Bentley Grand Convertible

Das konzeptionelle Bentley Grand Convertible ist zugleich das anspruchsvollste Cabriolet, das Bentley je gebaut hat. Das gänzlich von Hand gefertigte Cabrio kombiniert reichlich Leistung mit elegantem Design und edelsten Materialien.

Das neue Bentley Grand Convertible ©2014 Bentley Motors Limited

Wolfgang Dürheimer, Chairman und Chief Executive von Bentley Motors, der das Grand Convertible soeben auf der Los Angeles Auto Show enthüllte, erklärte: „Dieses Bentley Konzeptfahrzeug zeugt von unserem Können, einen offenen Grand Tourer zu entwickeln, der neue Maßstäbe setzt und überragende Eleganz erreicht. Das Bentley Grand Convertible verbindet das Fahrerlebnis unseres Flaggschiffs Mulsanne mit dem sinnlichen Vergnügen des Offenfahrens. Einmal mehr verschmelzen wir Luxus und Leistung auf völlig neue Weise. Wir sind sehr gespannt darauf, wie unsere Kunden dieses Automobil empfinden. Sollten wir dieses Konzept auf die Straße bringen, werden wir dafür sorgen, dass ein höchst exklusives und streng limitiertes Sammlerstück entsteht.“

Das neue Bentley Grand Convertible ©2014 Bentley Motors Limited Das neue Bentley Grand Convertible ©2014 Bentley Motors Limited

Das Bentley Continental GT Cabrio-Unikat ist besonders kraftvoll

Das Bentley Grand Convertible trägt mehrheitlich das ursprünglich als Individuallackierung entwickelte Sequin Blue. Die Motorhaube und der Frontscheibenrahmen kommen in einem Silberton. Die jeweils für die rechte und linke Seite hergestellten, da asymmetrisch gestalteten Leichtmetallfelgen werden von Hand auf Hochglanz gewienert. Unter der Haube bricht das auf dem Bentley Continental GT Cabrio basierende Concept Car mit seinen Serienbrüdern: Im Gegensatz zum dort erhältlichen 4,0-l-Biturbo-V8 oder 6,0-l-W12 verfügt das Grand Convertible über den legendären 6,75-l-Biturbo-V8 des Marken-Flaggschiffs Bentley Mulsanne. Mit 537 PS/395 kW und 1.100 Nm Drehmoment erwartet in den Genuss einer gewaltigen Fahrdynamik, die zweifelsfrei das hält, was die Optik verspricht.

Das neue Bentley Grand Convertible ©2014 Bentley Motors Limited Das neue Bentley Grand Convertible ©2014 Bentley Motors Limited

Im Bentley Grand Convertible gibt’s nur vom Feinsten

Im Grand Convertible herrscht freilich Nobel-Ambiente: Den für vier Erwachsene ausgelegte Innenraum vom Bentley Continental GT Cabrio ließen mit insgesamt 14 Kühe ihre Häute, die umweltverträglich gefärbt werden. Die Dichte des Diamantsteppung variiert zwischen Türen und Sitzen, wobei die Linen-beigen Lederpartien mit von Hand gezogenen Ziernähten in Sequin Blue veredelt wurden. Elegante Kontraste setzt das Beluga-schwarze Leder, das von den oberen Türverkleidungen bis zum Verdeckkasten verläuft und durch polierten Chromleisten eingefasst wird. Die Verdeckkasten-Cover zeugt in besonderem Maße von der Handwerkskunst bei Bentley: Die Fläche ist vollständig mit dunkel getöntem und symmetrisch platziertem Burr Walnut-Holzfurnier verkleidet. Dies ergibt die größte, jemals in einem Bentley befindliche Holzfläche. In Szene setzt sie der dazugehörige Doppelstreifen aus verchromtem Stahl.

Das neue Bentley Grand Convertible ©2014 Bentley Motors Limited Das neue Bentley Grand Convertible ©2014 Bentley Motors Limited

 

Bilder: ©2014 Bentley Motors Limited

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*