Rafael Nadal – der neue König im Tennissport

Schon in Paris machte Rafael Nadal deutlich, dass er in diesem Jahr gewillt war, die Dominanz von Roger Federer zu durchbrechen. War der Schweizer bei den French Open noch deklassiert und gedemütigt worden, zeigte er im gestrigen Finale noch einmal seine ganze Klasse, aber gegen den schier unglaublichen Willen und die unendliche Kraft von Nadal fand der Schweizer einfach keine Mittel. Nach fünf Titel in Folge musste sich Federer gestern vor seinem Dauerrivalen verneigen, der wiederum die All England Championships zum ersten Mal gewinnen konnte.

Den Zuschauern wurde alles geboten, was das Rasentennis so attraktiv macht. Schnelles Spiel, druckvolle Aufschläge, Passierschläge, Netzangriffe, hohes Tempo und attraktive Ballwechsel. Beide Konkurrenten schenkten sich nichts und so mussten fünf Sätze herhalten, um den Sieger zu ermitteln. Am Ende gewann Nadal mit 6:4, 6:4, 6:7 (5:7), 6:7 (8:10), 9:7 – ein großartiges Finale zweier fantastischer Tennisspieler.

6 Meinungen

  1. Den Titel hat er sich auch verdient muss ich sagen. Super Tennisspieler.

  2. In der Tat ein wohlverdienter Titel aber der Durchbruch kam für Rafael Nadal 2003 in Monte Carlo und mit seinem Start in Wimbledon. Es war ein rasanter Aufstieg in kurzer Zeit. Nadal ist ein exzellenter Tennis Spieler, der das in diesem Jahr mit seinen Siegen der French Open und in Wimbledon unter Beweis stellte.

  3. Ich finde Nadal hat es absolut verdient. Federer und Nadal sind beide etwa gleich stark. Da war es eine Frage der Zeit bis Nadal Federer ablösen wird.

  4. Sehe gerade das Endspiel aus Australien. Super Ballwechsel.Der Bessere soll
    gewinnen.
    Warum kann sich Nadal eigentlich nicht abgewöhnen bei ruhenden Ballwechsel oder
    beim Aufschlag ständig seine Hose aus einer bestimmten Ritze zu ziehen.
    Es sieht wiederlich und sehr unästetisch aus.
    Er sollte mal seinen Ausstatter wechseln, damit seine Hose nicht so kneift.
    Bestimmtes Handling (Stirn putzen, Saiten zupfen etc.) O.K. Aber diese dumme
    Angewohnheit regelrecht pfui, pfui, pfui.

  5. Nadal ist mittlerweile den Tick besser als Federer. Beide sind super Spieler und einfach in einer anderen Liga als der Rest…
    Tolle Bilder von Federer und Nadal gibt es übrigens auf http://www.tennis-grusskarten.de.tt !

  6. Nicholas Kiefer kämpft also zum fünften Mal gegen Nadal. Bin ja mal gespannt wie das endet. Große Chancen rechne ich Kiefer nicht an, doch glaube ich an ein spannendes Spiel und drücke die Daumen, das es vielleicht doch ein positives Ende für ihn geb wird.

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*