Trader-Allgemein

RSS

Lebensversicherung beitragsfrei stellen oder zurückkaufen?

Als Inhaber einer kapitalbildenden Lebensversicherung stellt sich besonders bei Liquiditätsengpässen die Frage: Stelle ich die Versicherung beitragsfrei oder nehme ich den Rückkaufswert in Anspruch? Dabei muss individuell entschieden werden, welche Version die aktuell vorteilhafteste darstellt.

Erfahren Sie mehr »

Ninja Trader: Was verbirgt sich dahinter?

Ninja Trader ist eine ausgeklügelte Software, die den Umgang mit dem Trading Geschäft ebenso für alte Hasen wie für Newcomer erleichtert. In dem dazugehörigen Forum kann man sich mit den Einzelheiten des Programms auseinander setzen und sich über Strategien austauschen.

Erfahren Sie mehr »

Eprimo Discountstrom mit Spezialtarifen

Im Moment ist ja irgendwie alles teuer, wie schön, wenn dann wenigstens der Strom noch günstig ist. Aber wer da nicht drauf achtet bzw. einfach den Strom des erstbesten Anbieters nimmt, zahlt schnell drauf. Darum sollte man sich einzelne Stromlieferanten sehr genau anschauen. Heute starten wir mit Eprimo.

Erfahren Sie mehr »

Die eBay Aktie – Mit Skype und PayPal im Aufwind

Im September 2005 ging ein Ruck durch das Internet und eBay wurde geboren. So oder so ähnlich sollten die Geschichtsbücher den Mythos eBay verzeichnen, damit er noch in ferner Zukunft bekannt ist. Spaß beiseite, eBay ist mittlerweile mehr als eine gute Idee, das zeichnete sich nicht erst mit der eBay Aktie ab.

Erfahren Sie mehr »

Online Broker Flatex – Aktienhandel im Internet

Flatex der Online-Broker ermöglicht Wertpapierhandel zu einem günstigen Festpreis. Das Portal bietet keine anderen Anlagemöglichkeiten nur den Handel mit Wertpapieren und auch keine Vermögensberatung. Aktien handeln zum günstigen Festpreis, was für viele nach Utopie klingt, soll durch Flatex Realität werden.

Erfahren Sie mehr »

Arcandor – Karstadt-Mutterkonzern in Schieflage

Der Mutterkonzern von Karstadt, Arcandor, ehemals KarstadtQuelle AG, ist in Schieflage geraten und das schon vor einiger Zeit. Nachdem angekündigt wurde, dass das Unternehmen am Montag Pleite gehe, wurde gespannt eine Entscheidung der Bundesregierung abgewartet.

Erfahren Sie mehr »

Rembourskredit – Sicherheit im internationalen Handel

Unternehmen müssen beim Import und Export von Waren Sicherheiten geben und selbst auch haben. Das bedeutet wenn ein inländisches Unternehmen Güter importieren möchte, muss es dem ausländischen Unternehmen als Lieferanten Sicherheiten verschaffen, sofern die Ware nicht bar bezahlt wird. In diesem Fall greifen viele Geschäftsleute auf die Möglichkeit des Rembourskredits zurück.

Erfahren Sie mehr »