Pfingsten – Urlaub in der Türkei

Da sich auch in diesem Jahr die Pfingstfeiertage wieder optimal mit dem Schulferien in vielen deutschen Bundesländern kombinieren lassen, ist es durchaus lohnenswert die noch nicht so Kosten für einen Urlaub im Mai auszunutzen, um wunderschöne Tage unter der Sonne zu verbringen. Wie auch in den vergangenen Jahren ist neben Pfingsten in Marokko vorallem die Türkei ein attraktives Ziel für viele deutsche Familien. In den Urlaubsregionen Antalaya, Belek und Side an der türkischen Reviera herrschen bereits schon zu Pfingsten angenehme Temperaturen über 20 Grad. Eigentlich ist dieser Zeitraum für Kleinkinder und Jugendlicher sogar besser geeignet als die heißen Sommermonate mit über 40 Grad in der Sonne. Da sich auch die Wassertemperaturen im annehmbaren Bereich bewegen, muss man keine Abstriche im Urlaub machen.  Neben den schönen Stränden und dem blauen Wasser hat die Türkei aber noch sehr viel mehr zu bieten. Zahlreiche historische Stätten wie Ephesus, Milet oder Priene aus der vorchristlichen Besiedlung können auf Ausflügen besucht werden. So gewinnen die Schüler lohnenswerte Einblicke, die ihnen in ihrer schulischen Laufbahn durchaus hilfreich sein können. Zu den beliebtesten Familienaktivitäten in der Türkei gehört das Wandern. Regionen wie Kappadokien sind touristisch noch nicht so überlaufen, bieten aber unvergessliche Eindrücke von einer beeindruckenden Naturlandschaft. Wie eine Mondlandschaft aus Tuffstein legt sich Kappadokien über das Hochland der Türkei. Die Türkei gehört nicht wegen ihrer wunderbaren Urlaubsregionen zu den beliebtesten Urlaubsorten, auch die Menschen versuchen den Besuchern einen Einblick ihre Kultur zugeben und ihnen einen angenehmen Aufenthalt zu bereiten.

8 Meinungen

  1. Anatolien und Ankara sind auch sehr lohnenswert. Die meisten zieht es ja meist an die schönen Badebuchten. Aber auch im Landesinneren warten einige Schätze. Das UNESCO Weltkulturerbe ist ein prestigeträchtiger Beweis.

  2. Ich kann “tours” nur zustimmen!Der Radler

  3. Wir haben letztes Jahr unseren Urlaub in Bodrum verbracht und u.a auch die hier empfohlenen historischen Plätze: Ephesus, Milet und Priene besucht. Ephesus war der beeindruckenste Platz, den ich je gesehen habe!Viele GrüßeThomashttp://www.thomasklueh.de/blog/

  4. Gerade komme ich aus Istanbul. Es war zwar sehr interessant, aber unerträglich heiß. Auch hier ist Pfingsten sicher der bessere Zeitpunkt.http://www.realitaetsgestaltung.com/

  5. Eine Rundreise durch Kappadokien haben wir auch schon gemacht, kann ich nur empfehlen. Die Landschaft ist wirklich sehenswert. Ein weiterer Tipp ist die türkische Ägäisküste, sehr schöne Strände und nette kleine Orte zum bummenln.Infos Ägäis

  6. Die türkische Adria ist wirklich wunderschön.

  7. Ich habe die Türkei in länge und breite bereist und kann es nur empfehlen ein phantastisches Land

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*