Paketstation richtig bedienen: Pakete richtig abholen und verschicken

Um es den Kunden zu ermöglichen bei jeder Tageszeit ein Paket zu versenden, bzw. zu empfangen, hat die Deutsche Post unter ihrem Tochterunternehmen DHL bundesweit Paketstationen eingeführt. Zur Zeit existieren davon 2500 in Deutschland. 2004 bekam diese Einrichtung den World Mail Award in der Kategorie Innovation. Um sie für alle Kunden zugänglich zu machen, sollten diese darauf achten, die Paketstation richtig bedienen zu können.

Paketstation richtig bedienen: Was wird benötigt?

  • Kundenkarte von DHL mit PIN-Nummer
  • EC oder Geldkarte

 

Paketstation richtig bedienen: So wirds gemacht!

1

Adressierung des Pakets

Die Beschriftung des Pakets muss streng nach folgendem Muster erfolgen: Zunächst kommt Vor-und Nachname des Empfängers, darunter folgt die Post-Nummer des Empfängers, welche ihm speziell zugeordnet ist. Die Packstationsnummer des Ortes kann in einem Verzeichnis nachgeschlagen werden und folgt bei der Beschriftung der Post-Nummer. Schließlich sollten die Postleitzahl und die Ortsangabe darunter nicht fehlen. Der genaue Ort des Paketautomaten sollte dann dem Empfänger telefonisch, per Email oder per SMS mitgeteilt werden.

2

Paket abholen

Den Zeitpunkt, wann der Empfänger das Paket abholen kann, erhält dieser, wenn er eine SMS oder eine Email der Deutschen Post bekommt. In der Nachricht stehen jedoch weder Sendenummer noch Name des Absenders. Der Empfänger sollte jedoch in jedem Fall in der Lage sein, die Paketstation richtig bedienen zu können. Um die Paketstation richtig bedienen zu können, braucht der Emfänger nun eine Kundenkarte und die PIN-Nummer, die am Automaten eingelesen werden. Handelt es sich um eine Nachnahmesendung, kann an der Paketstation mit EC- oder Geldkarte bezahlt werden.

Tipps und Hinweise

  • Ist das versendete Paket zu groß, wird es direkt an die entsprechende Filiale der Deutschen Post weitergeleitet und kann dort am nächsten Tag für sieben Werktage abgeholt werden.
  • In der Paketstation lagert die Sendung neun Tage, bis sie zurück zum Absender gesendet wird.
  • Hat der Empfänger einmal das Paket abgeholt, gibt es für ihn keine Rückgabemöglichkeit mehr.
  Zeitaufwand: 5 Minuten Schwierigkeitsgrad:  

Eine Meinung

  1. Uschi von DeinDepot Lagerräume

    Wunderbar, dass in Internet auch die einfachsten Dinge, die aber im Alltag ständig Probleme und Kopfzerbrechen verursachen, beschrieben werden :-)Man macht die WElt etwas harmonischer, wenn die Mitbevölkerung nicht ewig hinter mir in der Schlange steht, wenn ich wieder mal auf dem Schlauch stehen :-)Dankschön, Uschi

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>