Neuhausen-Nymphenburg: Ein Portrait des Bezirks

Neuhausen-Nymphenburg – dieser Stadtteil in München hat seinen ganz eignen Charme und Charakter erhalten können.

Denn nicht das hektische Treiben manch anderer Stadtteile ist hier zu finden, sondern gemütliche Cafés, nette Geschäfte und vor allem ein ganz normales Wohnviertel in München, das von seinen Bewohnern genau deswegen geschätzt wird.

Neuhausen-Nymphenburg mit seinem Mittelpunkt dem Rotkreuzplatz

Das Zentrum von Neuhausen-Nymphenburg liegt rund um den Rotkreuzplatz. Hier finden sich nicht nur viele größere Geschäfte und Restaurants. Der Platz bietet sich auch als Ausgangspunkt an, um das Quartier zu erkunden. Von hier aus ist es nicht weit zum Nymphenburger Schloss und seinem weitläufigen Schlosspark oder zum Hirschgarten, in dem im Sommer vor allem der gleichnamige Biergarten lockt. 

Neuhausen-Nymphenburg ein Stadtteil mit besonderen Charme

Im Gegenteil zu anderen Stadtteilen in München war es nie besonders modern rund um den Rotkreuzplatz zu wohnen. Das ersparte dem Stadtteil den Zuzug angesagter Bars oder Restaurants. Vielmehr konnte hier das ursprüngliche Erscheinungsbild erhalten werden. Es ist ein ganz normales Münchner Quartier geblieben, mit alt eingesessenen Cafés, gemütlichen Biergärten oder ganz besonderen Geschäften. Dies alles heißt aber nicht, dass es langweilig oder gar verstaubt ist. Vielmehr herrscht ein buntes Nebeneinander von Restaurants aus aller Welt und bayrischen Gaststätten, großen Einkaufshäusern und kleinen ausgefallenen Geschäftsideen sowie von Münchner Sehenswürdigkeiten und ganz klassischen Wohnvierteln. 

Das Besondere an dieser Ecke in der bayrischen Landeshauptstadt ist genau dieses – ein interessanter Mix aus Altem und Neuen. Wer einen Besuch in der Stadt plant, sollte deswegen unbedingt einen Abstecher zum Rotkreuzplatz und seiner Umgebung einplanen. Denn nicht nur angesagte Ecken, wie Schwabing sind lohnenswert, sondern auch Orte, die den ganz besonderen Münchner Charme erhalten konnten.  

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*