Motorsportler des Jahres

And the winner is…

Martin Tomczyk. Damit reiht er sich ein in die Liste der namhaften Motorsportler, die diesen Titel bereits verliehen bekommen haben. Die Auszeichnung wird alljährlich von einer Jury ausgelobt, die aus drei Fachjournalisten und drei Vertretern des ADAC-Sportausschusses besteht. Michael Schumacher (1992, 2000), Walter Röhl (1980) – um nur einige zu nennen, haben diesen Preis bereits erhalten. Sicherlich ein gutes Ohmen für die weitere Kariere.

"Ich war völlig überrascht, als ich von meiner Wahl erfahren habe", gesteht Tomczyk. "Ich bin jetzt schon seit acht Jahren auf jeder Sportgala dabei und habe mir immer gewünscht, auch einmal als Preisträger auf der Bühne zu stehen", so Martin Tomczyk weiter. "Ich freue mich wahnsinnig über die Ehrung. Sie bedeutet mir noch mehr, weil sie von der Fachjury verliehen wurde, obwohl ich den DTM-Titel nicht gewonnen habe. Eine tolle Motivation fürs nächste Jahr."

  • Die Liste aller Motorsportler des Jahres als PDF-Datei ♦

Eine Meinung

  1. Ich kann mich gut erinnern: als Martin Tomczyk in die DTM einstieg zweifelten alle an seinem Können und sahen nur den Einfluss seines Vaters. Martin hat es jetzt allen bewiesen!

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>