Martin Kaymer – French Open Gewinner!

Martin Kaymer ist ein exzellenter Spieler, das konnte er bei mittlerweile elf Siegen unter Beweis stellen. Golf ist seit er zehn Jahre alt ist und in diesem Alter die Platzreife machte sein Leben und das merkt man deutlich. Deutsches Team, österreichisches Team und dann die Profiliga, er ist sicherlich jetzt schon einer der erfolgreichsten deutschen Golfspieler derzeit.

Sir Henry Cotton Rookie of the Year 2007

Zudem ist er der erste Deutsche, der nach seinem Aufstieg in die Profimannschaft, 2007, den „Sir Henry Cotton Rookie of the Year“- Preis sichern konnte. Eine erste Anerkennung für eine erfolgreiche Saison nach dem Eintritt zur Profiliga im Jahr 2005. Wenn man sich sein Spielerprofil auf der Webseite der European Tour ansieht, bekommt man schnell den Eindruck, der Spieler weiß was er tut.

French-Open-Gewinner Martin Kaymer

Auch die French Open konnte der 24-jährige Kaymer die sich entschieden, dabei sah es ein paar Wochen zuvor noch trübe aus, denn die US Open dürften gar nicht nach seinem Geschmack verlaufen sein. Regenfälle und der Cut machten ihm das Spiel kaputt und er konnte an der zweiten Hälfte des Turniers überhaupt nicht teilnehmen. Auch bei den BMW Open, war der Cut das Problem. So gewann ein Überraschungssieger und Kaymer landete auf Platz 23.

Wie auch immer, Martin Kaymer gilt als große, deutsche Golfhoffnung. Sein souveränes Spiel und Nervenstärke haben ihn schon durch so manches Spiel begleitet und so wird es auch weitergehen. Der Spieler aus Mettmann hat eine große Karriere vor sich, das sagen die Experten. Mal sehen welchen Titel er als nächstes abräumt.

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*