LiebesLeben neu…

Natürlich gibt es auch ein Leben nach dem Internet, im sogenannten IntrAnet. Spaß beiseite. Am liebsten liebe und lebe ich natürlich in der Wirklichkeit und das schon seit fast 3 Jahren in einer festen Partnerschaft und sogar mit Trauschein. All diese Faktoren zusammengenommen und die Tatsachen, dass ich meine groß Liebe im Internet kennengelernt habe und wir eine Fernbeziehung führen, lassen nur einen Schluss zu: Ich schreibe bei germanblogs.de über die Liebe, das Leben und den Cyberplaneten.

Ich habe noch eine Bitte an Euch:

Lest meine Texte kritisch, setzt Euch mit mir auseinander, schreibt mir, wenn Euch gefällt, was ich mache, aber vor allem auch, wenn es Euch nicht gefällt und zum gute Schluss: Feel Vergnügen.

Cheerio, Christina

8 Meinungen

  1. hallöchen auch :-)tja, das ist so eine sache mit der liebe und der fernbeziehung und .. hach….ich find es schön, dass du hier gelegenheit hast, darüber zu schreiben. eigentlich wollt ich meinen kommentar nicht speziell unter deinen text sondern eher generelll verfassen – aber ich seh nicht, wo/wie das möglich wäre. also landet mein kommentar bei dir ;-)zuerst mal: schön, dass es euer liebesblog gibt. auch das viele rosa sieht chic aus. nur die endlos viele werbung… it’s too much. dennoch: werbung muss ja sein (und ich machs jeeetzt gleich auch grade mal für unser liebesblog: Heike und Antoine und ihr LiebesBlog), aber iiirgendwie sollte doch der inhalt noch einigermassen lesbar sein. ich weiss ja nicht, ob DU da irgend einen einfluss drauf nehmen kannst. wenn ja: ändert doch was, dann werden eure seiten grade mal viiiiel tolller, weil einfacher zu lesen.so und und nun doch noch zu dir: viiiel viiiel glück in deiner liebe – und dass ihr’s schafft! wir (heike und ich) sind seit ein paar jahren drran. aber dieses jahr wird’s klappen!!!tschüssi und liebe grüsse,antoine

  2. hallöchen auch :-)tja, das ist so eine sache mit der liebe und der fernbeziehung und .. hach….ich find es schön, dass du hier gelegenheit hast, darüber zu schreiben. eigentlich wollt ich meinen kommentar nicht speziell unter deinen text sondern eher generelll verfassen – aber ich seh nicht, wo/wie das möglich wäre. also landet mein kommentar bei dir ;-)zuerst mal: schön, dass es euer liebesblog gibt. auch das viele rosa sieht chic aus. nur die endlos viele werbung… it’s too much. dennoch: werbung muss ja sein (und ich machs jeeetzt gleich auch grade mal für unser liebesblog: Heike und Antoine und ihr LiebesBlog), aber iiirgendwie sollte doch der inhalt noch einigermassen lesbar sein. ich weiss ja nicht, ob DU da irgend einen einfluss drauf nehmen kannst. wenn ja: ändert doch was, dann werden eure seiten grade mal viiiiel tolller, weil einfacher zu lesen.so und und nun doch noch zu dir: viiiel viiiel glück in deiner liebe – und dass ihr’s schafft! wir (heike und ich) sind seit ein paar jahren drran. aber dieses jahr wird’s klappen!!!tschüssi und liebe grüsse,antoine

  3. hallo antoine, vielen dank für deinen kommentar. ich war auf eurer seite und finde sie wunderschön. natürlich stellt sich mir die frage: warum macht ihr eure beziehung öffentlich? nicht, dass es mich stört, ich bin ja, wie so viele andere auch, gerne voyeuse. es interessiert mich nur aus liebes-blog-technischen gründen. :-). vielleicht schreibe ich über euch?!für oder gegen die werbung kann ich nichts, leider. übrigens: meine große liebe lebt auch in hamburg, ich allerdings in stuttgart. danke für die guten wünsche. ich wünsche euch, dass es in diesem jahr auf jeden fall klappt!cheerio, christina

  4. hallo antoine, vielen dank für deinen kommentar. ich war auf eurer seite und finde sie wunderschön. natürlich stellt sich mir die frage: warum macht ihr eure beziehung öffentlich? nicht, dass es mich stört, ich bin ja, wie so viele andere auch, gerne voyeuse. es interessiert mich nur aus liebes-blog-technischen gründen. :-). vielleicht schreibe ich über euch?!für oder gegen die werbung kann ich nichts, leider. übrigens: meine große liebe lebt auch in hamburg, ich allerdings in stuttgart. danke für die guten wünsche. ich wünsche euch, dass es in diesem jahr auf jeden fall klappt!cheerio, christina

  5. liebe christinaerst einmal: ich bin beruhigt, dass du deinen kommentar betreffend werbung (auf liebesblog) mit einem LEIDER ergänzt hast ;-)warum wir beide unsere liebe öffentlich machen? wir haben gedacht, dass wir mit unserer site einen beitrag leisten köpnnen, um über die ganze themamik zu diskutieren rund um sich verlieben in einen “nur” virtuellen menschen, chatliebe vs. “reale” beziehung undundund (ich zähl jetzt nicht weiter auf; bin nach einem heavy-tag müde und will doch morgen zu heike fahren, was ja schon ein paar stündchen dauert…). aber wir können uns ja evtl. auch ausserhalb deiner “begrenzten” kommentarmöglichkeiten hier im liebesblog mal darüber unterhalten. rein liebes-blog-technisch *lach*danke für deine wünsche!!!ich drücke euch beiden die daumen!herzlichst, antoineAntoines LiebesBlog 😉

  6. liebe christinaerst einmal: ich bin beruhigt, dass du deinen kommentar betreffend werbung (auf liebesblog) mit einem LEIDER ergänzt hast ;-)warum wir beide unsere liebe öffentlich machen? wir haben gedacht, dass wir mit unserer site einen beitrag leisten köpnnen, um über die ganze themamik zu diskutieren rund um sich verlieben in einen “nur” virtuellen menschen, chatliebe vs. “reale” beziehung undundund (ich zähl jetzt nicht weiter auf; bin nach einem heavy-tag müde und will doch morgen zu heike fahren, was ja schon ein paar stündchen dauert…). aber wir können uns ja evtl. auch ausserhalb deiner “begrenzten” kommentarmöglichkeiten hier im liebesblog mal darüber unterhalten. rein liebes-blog-technisch *lach*danke für deine wünsche!!!ich drücke euch beiden die daumen!herzlichst, antoineAntoines LiebesBlog 😉

  7. das jahr ist noch nicht – und taaaaatsächlich hats geklappt mit job. in ein paar wochen werde ich schon bei heike sein. eeeeendlich!liebe grüsse, heile & antoine

  8. das jahr ist noch nicht – und taaaaatsächlich hats geklappt mit job. in ein paar wochen werde ich schon bei heike sein. eeeeendlich!liebe grüsse, heile & antoine

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*