Kreuzfahrt für Singles: Die Partnerbörse auf hoher See

Sechs Alleinreisende betreten das “Love Boat” als Fremde und verlassen es als drei glückliche Paare wieder. Das Prinzip der US-Serie haben viele Reedereien aufgegriffen und bieten nun auch die Kreuzfahrt für Singles an. Singles sind zwar nicht der Schwerpunkt, aber eine zunehmend wachsende Kundengruppe, bestätigt Hansjörg Kunze von Aida Cruises. Die Quote von Alleinreisenden auf Kreuzfahrtschiffen reicht von sieben Prozent bei TUI Cruises bis hin zu fast 20 Prozent bei Hapag-Lloyd Kreuzfahrten. Wer andere Reisende kennenlernen möchte, ist bei TUI oder Delphin am Besten aufgehoben. Hier wartet beim Kennenlern-Empfang oder Single-Cocktail vielleicht schon der nächste Urlaubsflirt auf Sie. Wie jede andere Reise, sollte auch die Kreuzfahrt für Singles gut vorbereitet werden. Hier einige Tipps, damit Ihre Kreuzfahrt zur Traumschiffsfahrt wird: 

Kreuzfahrt für Singles: So wirds gemacht!

1

Vergleichen Sie Preise und Angebote

Gerade wenn Sie alleine unterwegs sind, kann der Zuschlag für die Kabine teuer werden. Bei Costa Kreuzfahrten liegt der Aufpreis etwa bei 50 Prozent. Cunard hingegen verlangt schon mal 100 Prozent Zuschlag bei der Einzelbelegung einer Doppelkabine. Es gibt aber auch durchaus Angebote speziell für Singles. Bei Cunard zum Beispiel gibt es die Aktion “Ein Herz für Alleinreisende” mit nur 50 Prozent Zuschlag und Phoenix-Reisen hat sogar ein Single-Schnäppchen mit nur 5 Prozent Kabinenzuschlag. 

2

Nette Bekanntschaften garantiert

Selbst wenn Sie auf einer Kreuzfahrt für Singles unterwegs sind, heißt das nicht, dass jeder Reisende auf der Suche nach einem Urlaubsflirt ist. Viele Reederein wie Aida oder MSC Kreuzfahrten vermeiden auch bewusst das Image einer Partnerbörse an Deck. Aber auch wenn vielleicht nicht das “Love Boat” auf Sie wartet – nette Bekanntschaften sind Ihnen auf der Kreuzfahrt für Singles garantiert.  

Eine Meinung

  1. Singles auf gleicher Wellenlänge?Drei Herzen gebe ich allen Reedereien, die Kreuzfahrten für Singles anbieten. Wo kann das Flirten schöner sein als auf hoher See? Und (hihi) niemand kann entkommen. . . Ihr kennt vielleicht noch die alte US-Serie „Loveboat“? Da kamen immer glückliche Paare von Bord, das war sooo romantisch! Und auf unserem deutschen „Traumschiff“ wird auch fleißig angebändelt. Gut, ich kann ein paar sachliche Tipps geben: Singles sind eine wachsende Kundengruppe auf Kreuzfahrten, heißt es bei AIDA. Bei TUI Cruises sind etwa 7% der Passagiere Alleinreisende, bei Hapag Lloyd sogar 20%. Auch Cunard, Delphin, MSC und Phönix sind für Singles aktiv. Es gibt teilweise Schnäppchen oder Aktionen wie „Ein Herz für Alleinreisende“. Einzelkabinen sind ja meist teurer, da lohnt sich das Vergleichen. Nun ist ja eine Kreuzfahrt keine reine Partnerbörse, man sollte sich schon für die Reiseroute und die angebotenen Landgänge interessieren. Und sich keine Hoffnungen auf die große Liebe machen. Aber allein die Tatsache, dass man nicht allein ist unter Paaren und Familien, empfinde ich als erleichternd. Wie sehen das denn andere Singles so?

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>