Kredite ohne Schufa – Immer mehr Anbieter

Wenn man einen Kredit stellen möchte, wird eingangs die Kreditwürdigkeit des Antragsstellers von Seiten des Kreditgebers überprüft. Dies dient nicht als Schikane sondern zur Absicherung für die Bank. Für Selbstständige und Freiberufler werden deshalb oftmals die mangelnden Sicherheiten eines regelmäßigen Einkommens zum Grund für eine Verweigerung des Kredits.

Sofortkredite ohne Betrug

Viele Internetportale werben seit Jahren mit Krediten ohne SCHUFA-Überprüfung gerade für Menschen mit einem negativen SCHUFA-Eintrag oder Kunden, deren Chancen aus anderen Gründen für einen Kredit schlecht stehen, werden von solchen Angeboten schnell zum Antrag verführt.

Sogenannte Sofortkredite ohne Schufa haben aber meist höhere Kosten, wie z.B. eine höhere Verzinsung oder aber keinen ausgewiesenen Effektivzins, weshalb die Endverschuldung nicht klar ersichtlich ist. Gerade in diesem Bereich der Kreditvergabe werden viele Betrugsfälle gezählt. Unseriöse Unternehmen verlangen verschiedene Zahlungen schon vor der Kreditvergabe und machen viele Versprechungen, die sich hinterher im Sande verlaufen. Diese Kosten beginnen schon bei der Angabe von 0190 oder 0900-Nummern, diese sind kostenpflichtig und können je nach Länge des Gesprächs enorme Kosten verursachen.

Seriöse Kredite ohne Schufa

Seriöse Kredite ohne Schufa verlangen wegen der fehlenden Absicherung durch die SCHUFA-Abfrage höhere Sicherheiten. In der Regel werden auch für den Sofortkredit nicht mehr als 3.500 Euro angesetzt und keine Gebühren für Antragsstellung und Kreditberechnung verlangt. Generell sollten von einem Kreditnehmer von einem seriösen Unternehmen keine vorherigen Zahlungen jedweder Art gefordert werden.

Verschiedene Testberichte zum Thema sind bei geld.de oder arbeitsgemeinschaft-finanzen.de einzusehen.

5 Meinungen

  1. Ich würde auch besonders bei den Kreditanbietern ohne Schufa aufpassen und mich genau informieren. Oft fehlt es auch an der Beratung und viele Verbraucher treten genau dann in die Kostenfalle.

  2. Hallo zusammen. Die sogenannten Blitzkredite ohne Schufa kommen eigentlich immer aus der Schweiz aber ich kann aus erfahrung sagen das zwar mit “Blitzkredit” geworben wird aber meißtens dauert es trozdem 3-4 Tage bis der Kredit ausgezahlt wird. Es gibt nur sehr wenige Anbiter die das auch wirklich innerahlb 24 Stunden realisieren können und vorallem viele Abzocker!!!

    Auf meiner Homepage http://www.Schufadoktor.de haben ich ein Kredit ohne Schufa Howto geschrieben wie Ihr euch vor Abzocken schützen könnt.

    Viele Grüße

  3. Blitzkredit kann so schnell wie das Teilweise dargestell wird eigentlich gar nicht funktionieren, da fast immer eine manuelle Unterschrift eingeholt wird die den Postweg nimmt. Gerade im Bereich ohne Schufa sollte man sich an althergebrachte Anbieter wie creditolo oder bon-kredit wenden, die sind seriös. Das die Zinsen beim Kredit ohne Schufa wegen dem erhöhten Risiko für den Kreditgeber höher sind ist ein alter Hut.

  4. Hallo,

    Die Überschrift des obigen Artikels “Kredite ohne Schufa – Immer mehr Anbieter” ist verführerisch. Immer mehr Anbieter wollen nur Ihr Geld. Das ist verständlich. Es ist aber nicht verständlich und nicht akzeptabel, dass immer mehr Personen, die überschuldet sind, mit KreditAngeboten angelockt werden. Denn die, die einen Eintrag in der Schufa haben, sind meist nicht in der Lage, mit ihrem Geld hauszuhalten. Daher die Überschuldung, daher der Schufaeintrag. Und diesen Personen werden weitere Kredite angeboten. Meist mit hohen Zinsen, vielleicht mit hohen Bearbeitungsgebühren, die vorab bezahlt werden müssen. Wenn Sie überschuldet sind, nehmen SIe keinen weiteren Kredit auf. Versuchen Sie, Ihre Schulden abzubauen, damit Sie auch aus der Schufa verschwinden. Dann lebt es sich auch kostengünstiger. Und Sie können wieder ruhiger Schlafen.

    Gruß
    Conny

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*