@ – Klammeraffe, Affenschaukel oder arroba

Das heute in jeder E-Mail verwendete @-Zeichen hat, so wird vermutet, seinen Ursprung im Mittelalter in der handschriftlichen Verschmelzung (Ligatur) der Buchstaben a und d des lateinischen Wortes „ad", was „zu" oder „zu etwas hin" bedeutet. Mit der Verbreitung des Buchdrucks wurden viele Ligaturen nicht mehr benötigt, das @-Zeichen jedoch überlebte.

So wurde es in der spanisch-portugiesischen Kaufmannsschrift für die Maßeinheit „arroba" benutzt. Über diese Schrift ist das @ unter anderem auf eine amerikanische Schreibmaschinentastatur geraten, und zwar als Zeichen für „(commercial) at" = à, das man bei Preisauszeichnungen benutzte (z. B. in „10 Säcke à 5 $"). Im Laufe der 60er-Jahre wurde es in den ASCII-Zeichensatz aufgenommen. Heute ist es als Gliederung der E-Mail-Adresse Standard.

Quelle: Duden-Newsletter vom 04.07.2000

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>